Praktisches Jahr Innere Medizin – Willkommen in der Medizin!

Klinik
Ziegelstraße 38, 89407, Dillingen a.d.Donau
Karte »
Fachgebiet: Innere Medizin

Konditionen / Vergütung:

  • Chefarztbetreuung
  • kostenlose Übernachtungsmöglichkeit
  • Teilnahme an hausinternen Fortbildungen
  • Verpflegung

Stellenbeschreibung

Konditionen/Vergütung:
Kostenfreie Dienstkleidung
Sonstige Informationen:
Die Tertiale im Überblick:
Unser innovatives Lehrkonzept verbindet fächerübergreifendes,
longitudinales Lernen mit modernsten Mitteln der Didaktik.
Dementsprechend setzen wir auf individuelle Ausbildungspakete:
• Optimal ist die Integration aller 3 PJ-Tertiale zusammenhängend in
Dillingen, beginnend mit der klinischen Ausbildung in Innerer Medizin und Chirurgie. Bereits in dieser Zeit wird der Kontakt mit der Mentorpraxis hergestellt, in der abschließend die Allgemeinmedizin als Wahlfach absolviert werden kann.
• Alternativ die 2-Tertial-Variante, falls Sie z.B. ein Auslandstertial
planen, mit möglicher Kombination Innere Medizin & Allgemeinmedizin
wie Chirurgie & Allgemeinmedizin.
Wir bieten Ihnen:
• Strukturierte Rotationen im individuell erstellten Curriculum
• Alle Highlights des Modellprojekts „Ausbildung Allgemeinmedizin“
• Wöchentliche Fortbildungen und themenzentrierte Kurse in moderner Medizindidaktik
• PJ-Studio mit Online-Fachbibliothek und Internetzugang rund um
die Uhr
• PJ-Vergütung: 400 €
• Kostenlose Unterkunft & Verpflegung
• Kostenfreie Dienstkleidung
• Familienfreundliche Rahmenbedingungen

Dillinger Highlights:
• Innovative Verzahnung zwischen Klinik und Praxis
• Strukturierte Rotationen im Curriculum
• Als Studierende/r integriert im Ärzte-Team:
Persönlich & patientennah
• Fachärztliche Anleitung mit Feedback (Mentoring)
• Kommunikationstraining: Ärztliche Gesprächsführung
• Spezielle Lehrvisiten
• Fallbezogen: Von der Notaufnahme bis in den OP
• Sonographie-Woche
• Kurse: EKG, Ergo, Langzeit-RR, Lungenfunktion
• Naht- und Gipskurse
• Interessentage: Röntgen, Endoskopie, Dialyse,
Intensivstation …
• Prävention, Ernährungsmedizin, Palliativmedizin
• Management: Ärzte als selbstständige Unternehmer

Attraktive Vergütung, Freizeit & Stipendien – bis zu 800 €!
Studierende mit längerfristigem Interesse an einer Weiterbildung
können bereits im Laufe einer Famulatur in unser Stipendiatenprogramm aufgenommen werden. Sie erhalten ein monatliches Stipendium von 400 € bis zur Approbation.
Alle PJ-Studierenden erhalten 400 €, weil wir Sie
wertschätzen. Diese Vergütung ist vom Stipendium unabhängig.
Basierend auf dem Ärztetarif entscheiden Sie in der Weiterbildung
individuell, wie weit Sie in unserem attraktiven Schicht-System
finanziell vergütet werden oder lieber mehr Freizeit genießen
möchten.


Jetzt bewerben >>