Praktisches Jahr in der Urologie

Dresden
18.07.2019

Stellenbeschreibung

Studium / Praktisches Jahr

Unser Städtisches Klinikum mit seinen Standorten ist als akademisches Lehrkrankenhaus der TU Dresden aktiver Bestandteil des DIPOL-PJ-Programms der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus.

Die Ausbildung und persönliche Betreuung der Studenten im 6. Studienjahr erfolgt patienten- und problemorientiert durch geschulte Dozenten und Fachärzte am Krankenbett, im OP, auf Station aber auch in Fallseminaren durch persönliche und individuelle Betreuung. Besonderen Wert legen wir auf eine praxisorientierte Ausbildung unserer Studenten, die entsprechend der Ausbildungsprogramme der einzelnen Kliniken erfolgt.

Im Rahmen der Tätigkeit am Krankenbett legen wir besonderen Wert auf die Übernahme von Verantwortung und bieten Ihnen durch Supervision und persönliches Feedback eine individuelle Erfolgskontrolle.

Finanzielle Aufwandsentschädigung
300,00 Euro pro Monat

Dienstkleidung
Steht kostenlos zur Verfügung und wird bei PJ-Beginn ausgehändigt

Fachbibliothek
Zentrale wissenschaftliche Bibliothek und Klinikbibliotheken vorhanden. Der Zugang und die Nutzung sind für PJ-Studenten kostenfrei.