Max-Planck-Institut für Psychiatrie

München

Unternehmensbeschreibung

Das Ziel des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie ist es, durch eine einzigartig enge Verbindung von Grundlagenforschung, klinischer Forschung und Patientenversorgung neue Erkenntnisse über die Ursachen von psychiatrischen Erkrankungen zu gewinnen und in neue diagnostische Möglichkeiten und Behandlungs- und Präventionsansätze umzuwandeln. Stress- und traumabedingte Erkrankungen wie Depression, Posttraumatische Belastungsstörung und Angsterkrankungen bilden den Schwerpunkt der Forschung und der klinischen Behandlungsangebote.

0 aktive Stelle(n) von Max-Planck-Institut für Psychiatrie
Seite 1 von 1

Kein Eintrag gefunden.