Praktisches Jahr in der Urologie

Fürth
19.06.2019

Stellenbeschreibung

Informationen für Studierende

Das Klinikum Fürth ist akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg. Medizinstudenten sind in unserer Klinik für Neurologie sowohl für Famulaturen als auch für die Ableistung des Wahlfaches “Neurologie“ im Rahmen der PJ-Ausbildung herzlich willkommen. Während der Ausbildung sind Sie fest in das ärztliche Team unserer Klinik integriert und können am hausinternen Seminar- und Fortbildungsprogramm teilnehmen.

Rahmenbedingungen am Klinikum Fürth

  • alle Studenten der Universität Erlangen erhalten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 350 €, bei Studenten von anderen Universitäten werden Einzelfallentscheidungen getroffen
  • kostenlose Mahlzeiten (Mitarbeitercafeteria)
  • Dienstkleidung wird gestellt
  • kostenloser Inter- und Intranetzugang
  • Nutzung von Mitarbeitervergünstigungen
  • gute Anbindung an den ÖPNV

Lehre und Ausbildung am Klinikum Fürth

  • Zuteilung zu einem Tutor
  • Integration in das Stationsteam
  • Unterricht in kleinen Gruppen
  • Bei übergreifenden Themen Frontalunterricht
  • EKG-Kurs
  • Neurologisches Seminar
  • Teilnahme an interdisziplinären Tumorboards
  • Einblick in den gesamten OP-Bereich
  • Ausbildung in der Zentralen Notaufnahme, Intensivstation und im Notarztwagen möglich
  • Visitationen in sämtlichen Funktionsbereichen des Hauses möglich (Sono, Echo, Doppler, Endoskopie, Herzkatheter, Labor usw.)