Praktisches Jahr in der Orthopädie und Unfallchirurgie

Bad Langensalza
Vollzeit
03.07.2024
Vollzeit
Hufeland Klinikum GmbH
Praktisches Jahr in der Orthopädie und Unfallchirurgie

Stellenbeschreibung

Liebe Studierende,

die Hufeland Klinikum GmbH erbringt mit zwei modernen Kliniken hoch spezialisierte medizinische Leistungen. Unsere Erfahrung erstreckt sich dabei auf über 40 Fachgebiete. Die Nähe unterschiedlicher Fachabteilungen und die Vielzahl an Kompetenzen ermöglichen ein breites, professionelles Spektrum in der Therapie unserer Patientinnen und Patienten.

Neben Ihrer Famulatur bieten wir Ihnen als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Göttingen die Möglichkeit, Ihr Praktisches Jahr (PJ) bei uns zu absolvieren.
In den Fachabteilungen werden Sie intensiv und kompetent durch ein Team von qualifizierten Ärztinnen und Ärzten, Schwestern und Pflegern begleitet, um Ihnen optimale Arbeits- und Studienbedingungen zu bieten.
Für Ihren beruflichen Werdegang wünschen wir Ihnen alles Gute und wir würden uns freuen, Sie in unserem Haus begrüßen zu dürfen.

Ihr Praktisches Jahr kann an einem der beiden Standorte Bad Langensalza und Mühlhausen durchgeführt werden. Auch eine Absolvierung in Kombination ist möglich.

Arbeitszeiten und Dienste

Die durchschnittliche wöchentliche Anwesenheitszeit beträgt 40 Stunden (Näheres dazu finden Sie in den Richtlinien zur Durchführung des Praktischen Jahres auf der Internetseite der Universitätsmedizin Göttingen).
Bereitschafts-, Nacht- und Wochenenddienste werden ausdrücklich empfohlen und erfolgen in Absprache mit der zuständigen Abteilung.
Die absolvierte Anwesenheitszeit derartiger Dienste wird entsprechend ausgeglichen.

Aufwandsentschädigung / Zuschuss

Neben einer monatlichen Aufwandsentschädigung in Höhe von 550,- € können wir Sie bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft in unmittelbarer Nähe des Klinikums unterstützen. Studierende im Praktischen Jahr erhalten eine monatliche Verpflegungspauschale und einen Fahrtkostenzuschuss unter der Berücksichtigung des aktuell geltenden Höchstsatzes gem. § 13 des Bundesausbildungsförderungsgesetzes i.V.m. § 2 Sozialversicherungsentgeltverordnung.
Der Höchstsatz beträgt seit Oktober 2022 812,- €.

Weiterbildungsveranstaltungen

Die Teilnahme an den wöchentlichen Lehrveranstaltungen ist verpflichtend.
Die Teilnahme an der Arbeits- und Datenschutzbelehrung sowie an der Hygieneunterweisung ist verpflichtend.
Die Teilnahme an den im Haus stattfindenden Fortbildungsangeboten sind wünschenswert und ggf. auch verpflichtend.

Für weitere Informationen rund um das Praktische Jahr steht Ihnen gern zur Verfügung:

Personalabteilung: Marie Kleipetschus
Tel.-Nr.: 03601 41-1039
E-Mail: bewerbungen@hufeland.de oder marie.kleipetschus@hufeland.de


Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.hufeland.de/klinikum/karriere/studium-und-ausbildung/studierende-der-medizin