Praktisches Jahr in der Innere Medizin

Ludwigshafen am Rhein
04.12.2019

Stellenbeschreibung

Praktisches Jahr / PJ

Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg setzen wir uns engagiert für die Ausbildung der zukünftigen Ärztegeneration ein.

Wir bieten eine Kombination aus interessanten Seminaren und Vorlesungen an, um bestehende theoretische Kenntnisse zu vertiefen. In unserem Krankenhaus ist der/die PJ-Student/in ein vollständig integriertes Mitglied unseres Mitarbeiterteams.

Unterrichtsplan PJ-ler

  • Wöchentliche Vorlesung / Seminar
  • EKG-Kurs
  • Sono-Kurs
  • Kurs zur Röntgenbefundung
  • Naht- und Knotenkurs
  • Gips- und Verbandskurs
  • Reanimations-Training
  • Eigene Patienten unter Supervision
  • Vorbereitung M3-Prüfung

Vergünstigungen PJ-ler

  • Kostenfreies Wohnen im Personalwohnheim (Anmeldung bitte 4 Wochen vor PJ-Beginn im Hauswirtschaftsmanagement, Tel.: 0621 -5501-2396) oder Mietzuschuss auf Antrag bis 300 Euro
  • Kostenfreie Verpflegung
  • Kostenfreie Parkmöglichkeit am St. Marienkrankenhaus
  • Arbeitskleidung
  • Nutzung der hauseigenen Fachbibliothek

Lage St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus

  • Zwei Betriebsteile: St. Marienkrankenhaus (Ludwigshafen-Garstenstadt), St. Annastiftskrankenhaus (Ludwigshafen-Mundenheim)
  • Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis vor die Tür
  • Kostenfreie Parkmöglichkeit auf unserem Mitarbeiterparkplatz am St. Marienkrankenhaus

Fehltage PJ

  • Die Anzahl der Fehltage beträgt 30 Tage für die Gesamtdauer des praktischen Jahres, wobei pro Quartal maximal 10 Tage genommen werden dürfen.