Praktisches Jahr in der Chirurgie

Gütersloh
15.08.2019

Stellenbeschreibung

Praktisches Jahr

Das Praktische Jahr ist der letzte große Studienabschnitt, bevor Sie offiziell als Ärzte tätig werden können. Umso wichtiger und prägender sind die Erfahrungen, die Sie hier sammeln, für Ihre weitere Karriere.

Das Klinikum Gütersloh ist seit 2011 anerkanntes Akademisches Lehrkrankenhaus der medizinischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Wir sind hoch motiviert, Ihnen während Ihrer PJ-Tertiale in unseren Kliniken eine qualifizierte und anschauliche Ausbildung mit großer Selbständigkeit zu bieten.

Was spricht für ein PJ in GT?

Unser Haus hat genau die richtige Größe, damit Sie während Ihres Praktischen Jahres einen umfassenden Einblick in das breite Leistungsspektrum bekommen. Dennoch sind wir noch so überschaubar, dass Sie bei uns nicht anonym bleiben. Das Klinikum Gütersloh verfügt als Krankenhaus der Schwerpunktversorgung über 410 Betten in 11 Fachabteilungen und einer Belegabteilung. Rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen mehr als 20.000 stationäre und 43.000 ambulante Patienten im Jahr.

Modernste Ausbildungsstandards sind Pflicht, denn auch wir setzen in der medizinischen Versorgung unserer Patienten täglich hohe Maßstäbe. Wir möchten Sie jedoch auch ausdrücklich ermuntern, eigene Ideen und Themen in die Lerninhalte einfließen zu lassen. Unsere Fachärzte und das Pflegepersonal sind ein eingespieltes Team, in das Sie fest integriert sind. Sie werden von Ihrem Mentor individuell betreut und begleitet und profitieren von seiner Erfahrung.

Nach dem PJ können interessierte und engagierte Kollegen ihre ärztliche Weiterbildung zum Facharzt im Klinikum Gütersloh fortsetzen.

Aufwandserstattung
Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung nach Anwesenheitstagen entsprechend der Vorgaben der Medizinischen Fakultät der Universität Münster.
Berufsbekleidung
Berufsbekleidung wird durch das Klinikum gestellt. Arztkittel und -hose werden 2x wöchentlich gewechselt, OP-Wäsche nach Bedarf.
Verpflegung
Wir bieten Ihnen täglich kostenloses Frühstück und Mittagessen in unserer Cafeteria.
Internetzugang/Bibliothek
Sie erhalten Zugang zum Internet und Intranet des Hauses, so dass eine Literaturrecherche in den Wissenschaftsjournalen möglich ist. Darüber hinaus können Sie die Bibliothek und das vorhandene Lehrmaterial zum Selbststudium nutzen. Fotokopien können kostenfrei angefertigt werden.
Impfungen
Auf Wunsch erhalten Sie kostenlose Impfungen gegen Hepatitis A und B sowie gegen Influenza.
Unfallverhütungsvorschriften
Die Unfallverhütungsvorschriften für Ärzte und die Rahmenbedingungen der gesetzlichen Unfallversicherungen gelten für Medizinstudenten im PJ entsprechend. Die Tätigkeit der PJ-Studenten ist durch die Haftpflichtversicherung des Klinikums gedeckt.

PJ-Raum
Für das Selbststudium und den Austausch mit Ihren Kollegen steht Ihnen ein komfortabel eingerichteter Arbeits- und Aufenthaltsraum im Klinikum zur Verfügung. Hier haben Sie einen Internetanschluss und Zugang zu den aktuellen Fachpublikationen.
Unterkunft
Während Ihres PJ bieten wir Ihnen ein kostenfreies, möbliertes Zimmer innerhalb einer Wohngemeinschaft an.
Die Unterkunft liegt in der Turnerstraße, nur wenige Gehminuten von unserem Klinikum entfernt.
Wohnung 1: 60 m² mit 3 Schlafräumen, 1 Badezimmer und Küche; eigener Internetzugang
Wohnung 2: 73 m² mit 3 Schlafräumen, 1 Badezimmer und Küche; eigener Internetzugang
Erreichbarkeit
Das Klinikum Gütersloh ist mit dem Studenten-Ticket NRW mit Öffentlichen Verkehrsmitteln von Münster aus in rund 1 Stunde erreichbar und befindet sich im Bereich des kostenlosen Streckennetzes.