PJ in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Stellenbeschreibung

Ausbildungsangebot der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Ärztlicher Direktor: Oberstarzt Prof. Dr. Dr. Alexander Schramm

Ziel

Im Wahlfach MKG-Chirurgie soll dem PJ-Studenten Einblick in das Fach Mund-, Kiefer- Gesichtschirurgie gegeben werden. Im Einzelunterricht wird das komplette Spektrum des Fachgebietes nahe gebracht. Die Ausbildung der Studenten umfasst Assistenzen im Operationssaal, Stationsarbeit und Ambulanztätigkeit. Der Schwerpunkt liegt hierbei jeweils in der klinischen Tätigkeit. Die Vermittlung des theoretischen Lerninhaltes erfolgt im Rahmen der regelmäßig durchgeführten Seminare. Insbesondere die Wissensvermittlung mit interaktiver Bildanalyse ist ein Schwerpunkt der Ausbildung.