Praktisches Jahr in der Inneren Medizin

Stellenbeschreibung

Warum PJ im KKH Alsfeld:

  • Medizin praktisch lernen
  • Persönlich betreut und keine „Nummer“ sein
  • Vorankommen im Team
  • Sich einbringen und mitgestalten

Was wir bieten:

  • Unsere Werte sind familiär, stark in der Heimat, persönlich engagiert, möglich machen und anpacken
  • 37 Ärzte gewährleisten die medizinische Versorgung unserer Patienten auf hohem Niveau und sind bei der Ausund Weiterbildung junger ärztlicher Kollegen engagiert
  • Die Teilnahme an Visiten, Besprechungen oder Konferenzen ist möglich und erwünscht (tgl. Röntgenbesprechung, Tumorboard mit Videokonferenz, M&M-Konferenz)
  • Teilnahme an Notarzteinsätzen
  • Praxisbezogene Ausbildung wie Sonografie, Nahtkurs oder Lap.-Trainer
  • Regelmäßige Fortbildungen für PJ-Studenten durch Oberund Chefärzte
  • Auch der Spaß kommt nicht zu kurz!

Leben und Wohnen in Alsfeld

  • Alsfeld ist eine lebenswerte Kleinstadt mit einem ansprechenden Freizeit- & Kulturangebot. Von regelmäßig stattfindenden Lesungen über Märkte & Feste bis hin zu Konzerten ist im Alsfelder Unterhaltungsangebot für jeden etwas dabei.
  • Wir bieten eine kostenfreie Unterkunft in einem EinZimmer-Appartement mit Küchenzeile, Bad und LANAnschluss unmittelbar in der Nähe des Krankenhauses in unserer Krankenpflegeschule an.
  • Im PJ-Raum stehen zwei PC-Arbeitsplätze mit Internetzugang und Nutzung der Online-Bibliothek (eReF, ThiemeVerlag) zur Verfügung.
  • Kostenfreie Verpflegung in unserem Restaurant
  • Dienstbekleidung wird gestellt
  • Aufwandsentschädigung von 415 EUR/Monat (brutto)

Abteilungen des Praktischen Jahres

Für das Praktische Jahr stehen an unserem Haus folgende
Plätze zur Verfügung:
Innere Medizin 2 Plätze
- Schwerpunkte der Internen Inneren Abteilung sind die Bereiche Pneumologie, Geriatrie, Gastroenterologie, Diabetologie, Kardiologie und Onkologie
- Endoskopie mit Gastroskopie, Koloskopie, ERCP, Endosonografie und Bronchoskopie