Facharzt Urologie (m/w/d) | Perspektive zum Leitenden Arzt | Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen
08.08.2019
HiPo Executive GmbH

Facharzt Urologie (m/w/d) | Perspektive zum Leitenden Arzt | Nordrhein-Westfalen

Stellenbeschreibung

Gebiet:

Nordrhein-Westfalen

Arbeitgeber:

Ein Kunde von uns, ein Lehrkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt Urologie (m/w/d).

Das Krankenhaus verfügt über acht Fachabteilungen, ca. 300 Planbetten und 500 Mitarbeitern.

Geographisch liegt das Klinikum im Pendelgebiet Bielefeld in einer mittelgroßen Stadt mit allen Annehmlichkeiten, wie Restaurants, Schulen und Kindergärten.

Stellenbeschreibung:

Ein Kunde von uns, ein Lehrkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt Urologie (m/w/d).

Die urologische Abteilung wird von einem kollegialen Ärzteteam geführt. Zu den Schwerpunkten gehört die Kinderurologie und die operative Uroonkologie.Da eine interdisziplinäre Zusammenarbeite mit der Gynäkologie besteht, sucht das Klinikum einen Facharzt (m/w/d) mit Erfahrung in der Inkontinenztherapie. Mit über 2000 stationären Patienten im Jahr und 30 Planbetten gehört die Abteilung zu einer der wichtigsten urologischen Abteilung im Raum Bielefeld. Die Abteilung besteht aus drei Leitenden Ärzten, drei Fachärzten und einem Assistenzarzt. Fach -und Assistenzärzte nehmen nur an der Rufbereitschaft teil.

Des Weiteren hat der Chefarzt die volle Weiterbildungsbefugnis für die Zusatzbezeichnung Medikamentösen Tumortherapie.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortungsvolle Mitarbeit in der Urologie
  • Beratung, Diagnose und Behandlung der Patienten mit urologischen Krankheitsbildern
  • Interesse an der Inkontinenztherapie
  • Teilnahme am Dienstsystem

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Facharztausbildung der Urologie
  • Erfahrung in der Inkontinenztherapie
  • Führungskompetenzen und Interesse an Aus- und Weiterbildung
  • Fähigkeit zu teamorientierter, interdisziplinärer Zusammenarbeit

Ihre Vorteile:

  • Weiterbildung zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie
  • Perspektive zum Leitenden Arzt
  • Großzügige Unterstützung bei externen Weiterbildungsmaßnahmen
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft

Haben Wir Ihr "HIGH POTENTIAL" geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt noch per E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir unterstützen Sie vertraulich, unverbindlich und kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe 12858.

Wenn diese Stellenanzeige Ihren Wünschen nicht entspricht, können wir Sie darüber hinaus mit weiteren Stellenangeboten beraten. Nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf. Wir haben bundesweit viele interessante Optionen in der Urologie.

Klicken Sie hier für alle zu besetzenden Ärztestellen in der Urologie.