MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheits­einrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unter­nehmens­philosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Die Asklepios Klinik Langen sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

Facharzt / Oberarzt (m/w/d) Innere Medizin für die Zentrale Notaufnahme

am Standort Langen in Vollzeit

Wir sind

Als akademisches Lehrkrankenhaus der Goethe-Universität Frankfurt am Main übernehmen wir den Großteil der Notfallversorgung des Kreises Offenbach auf höchstem Niveau. Mit einer stark ausgebauten kardiologischen Hauptabteilung mit invasivem Schwerpunkt, der Besetzung der beiden NEF-Standorte im Kreis Offenbach und einer ausdifferenzierten Intensivmedizin mit einem ECMO-Schwerpunkt ist die zukünftige Ausrichtung der Asklepios Klinik Langen auf die Notfall- und Akutmedizin gefestigt.

Ihr Aufgabengebiet

Die zentrale Notaufnahme der Asklepios Klinik Langen gehört schon jetzt vor dem Umzug in die neuen erweiterten Räumlichkeiten zu den vom Rettungsdienst meist frequentiertesten Notaufnahmen in Hessen. Es werden derzeit ca. 15000 internistische Patienten pro Jahr behandelt.

Seit Ende November 2018 ist unsere Zentrale Notaufnahme (ZNA) in neue komplett sanierte Räumlichkeiten umgezogen. Auch wenn unsere ZNA nur für ein knappes Jahr in diesen Räumen zu finden sein wird, erreichen wir schon hier eine deutliche Steigerung in der Versorgungsqualität unserer Notfallpatienten. Derzeit wird die eigentliche Notaufnahme komplett kernsaniert. Dieses derzeitig größtes Bauprojekt der Asklepios Klinik Langen wird Ende 2019 abgeschlossen sein. Mit einer dann erreichten Grundfläche von 800 m². Die dann ab 2020 mindestens verdoppelte Behandlungskapazität erfordert die personelle Neuausrichtung des ärztlichen und pflegerischen Dienstes.

Bei der Planung hatte die Gestaltung der prozessorientierten Patientenversorgung oberste Priorität. Neben nunmehr 16 zentralen Monitorüberwachungsplätzen wurden zwei chirurgische Behandlungs­räume, ein neuer Gipsraum sowie ein Triageraum etabliert.

Je nach Vorqualifikation, Weiterbildungsbedarf und persönlichen Zielen des Kandidaten ist die Integration in den klinischen Betrieb der Medizinischen Kliniken auch zur Erlangung von Weiterbildungszeiten (Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Kardiologie, Gastroenterologie) möglich. Bei Interesse und Qualifikation kann die Teilnahme an den NEF-Diensten erfolgen. Die Leitung der Zentralen Notaufnahme obliegt der Medizinischen Klinik I (Kardiologie, Angiologie, Internistische Intensivmedizin).

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin
  • hohe Teamfähigkeit
  • hohe Leistungsbereitschaft

Wir bieten

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine Vergütung nach jeweils gültigen Tarifvertrag mit dem Marburger Bund
  • ein angenehmes Arbeitsklima
  • einen interessanten Standort im Rhein-Main-Gebiet

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne der Leiter der Personalabteilung, Herr Frank Schwarzenau, unter Tel.: 06103 912-1220 gerne zur Verfügung.

Asklepios Klinik Langen
Herr Herr Frank Schwarzenau
Röntgenstraße 20 · 63225 Langen
E-Mail: f.schwarzenau@asklepios.com