Klinikum home banner

Rehabilitationsklinik Göhren

Jobs Per E-Mail

Jetzt keine Jobs von Rehabilitationsklinik Göhren verpassen:

Über uns

„Die Zukunft hängt davon ab, was wir heute tun.“ Mahatma Gandhi

Die Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland ist öffentlich-rechtlicher Träger der Rehabilitationsklinik Göhren. Wir sind nach dem Qualitätsmanagementsystem QReha zertifiziert.

Unsere Klinik liegt auf Rügen, der schönsten Insel Deutschlands, unmittelbar hinter den Dünen des weißen Südstrandes von Göhren umgeben von Kiefernwäldern, Salzwiesen und der bewaldeten Hügellandschaft des Biosphärenreservates Südost-Rügen.

Die Rehaklinik Göhren ist eine moderne Fachklinik für Orthopädie und Psychosomatik. Sie verfügt über 192 Betten, davon entfallen 114 Betten auf die Orthopädie inklusive 26 Betten für die Verhaltensmedizinische Orthopädie und 78 Betten auf die Psychosomatik.

In einem interdisziplinären Team wird nach einem integrativen Therapiekonzept und mit Therapiemethoden gearbeitet, die am neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisstand orientiert sind.

Unsere Orthopädische Abteilung:

Das Behandlungsspektrum der orthopädischen Abteilung betrifft insbesondere degenerative und entzündlich-rheumatische Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Zu den Hauptindikationen gehören chronische Schmerzerkrankungen der Wirbelsäule mit ihren psychosozialen Einflussfaktoren und Folgen. Anschlussheilbehandlungen werden nach Unfällen, nach Operationen der großen Gelenke wie Implantationen von Schulter-, Hüft- und Kniegelenksendoprothesen, Umstellungsosteotomien sowie Bandscheiben- und anderen Wirbelsäulenoperationen durchgeführt.

Wir bieten in der Rehabilitationsklinik Göhren neue Wege, die helfen sollen, mit Krankheiten bestmöglich zu leben. Wir ermöglichen dieses durch  aktive Bewegungs- und Sporttherapie, Entspannungstraining und Gesundheitsbildung sowie durch Therapien in Gruppengesprächen und Einzelberatungen.

Unsere Psychosomatische Abteilung:

Neben psychosomatischen Störungen im engeren Sinne werden vor allem neurotische Erkrankungen, Anpassungs- und Persönlichkeitsstörungen sowie affektive Störungen verschiedener Genese behandelt. Durch die enge Zusammenarbeit mit der orthopädischen Abteilung hat sich in den letzten Jahren vor allem der Therapieschwerpunkt "Somatoforme Störungen" herausgebildet. Zudem besteht eine wichtige Schnittstelle zur verhaltensmedizinischen Orthopädie.

Die therapeutische Arbeit erfolgt in einem multidisziplinären Team von Ärzten, Psychotherapeuten/Psychologen, Ergo-, Physio-, Sport- Sozial- und Ernährungstherapeuten.

Wesentliche Therapieziele umgreifen die Reduktion emotionaler und funktioneller Beeinträchtigungen, die Verbesserung der Teilhabe in den Bereichen Arbeit, Familie und Freizeit sowie den Zugewinn an Lebensqualität und Behaglichkeit.

Mitarbeitervorteile

Wind, Sonne und Meer begleiten unsere ohnehin attraktiven Arbeitsplätze. In der Klinik arbeiten Menschen verschiedener beruflicher Fachrichtungen mit großem Engagement, um andere Menschen wieder fit für den Beruf zu machen.

Wir arbeiten nach der Philosophie der Work-Life-Balance – die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit – und bieten familienfreundliche Arbeitszeiten, verschiedene Arbeitszeitmodelle sowie Gleitzeit. Unseren Mitarbeitern bieten wir ein etabliertes Gesundheitsmanagement und Betriebssport mit Nutzung der Schwimmhalle sowie des Sauna- und Fitnessbereiches an.

Unsere Mitarbeiter haben auch die Möglichkeit an einem Aktivitätentag im Jahr teilzunehmen. An diesem Tag sind die Mitarbeiter für ausgewählte Aktivitäten (z.Bsp.: eine Fahrradtour oder eine Waldwanderung) von der Arbeit freigestellt.

Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir die Personalentwicklungsmöglichkeiten und bieten großzügige Unterstützung hinsichtlich interner und externer Fortbildungen, wie zum Beispiel die Chance zur Erlangung der Zusatzbezeichnung „Sozialmedizin“.

Bei uns herrscht eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit freundlichen und engagierten Mitarbeitern, denn KOLLEGIALITÄT wird bei uns groß geschrieben.

Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-TgDRV, mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Vorzügen und Sozialleistungen.

Wenn wir Sie überzeugt haben sich bei uns zu bewerben, Sie aber nicht auf der Insel wohnen, dann unterstützen wir Sie selbstverständlich gerne bei der Wohnungssuche.

Kontakte

Index
Kerstin Cardona-Cutino