Maria-Hilf-Krankenhaus Bergheim/Erft gGmbH

Köln

Unternehmensbeschreibung
Das Maria-Hilf-Krankenhaus Bergheim/Erft ist ein modernes Akutkrankenhaus mit 205 Betten und Teil des Verbunds der Stiftung der Cellitinnen e.V. in Köln. Die Klinik hält folgende Abteilungen vor: Innere Medizin mit den Schwerpunkten Gastroenterologie und Diabetologie, Kardiologie, Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie, Orthopädie, Anästhesie, interdisziplinäre Intensivmedizin sowie Schmerztherapie.
0 aktive Stelle(n) von Maria-Hilf-Krankenhaus Bergheim/Erft gGmbH
Seite 1 von 1

Kein Eintrag gefunden.