Kreiskrankenhaus Emmendingen

Emmendingen

Unternehmensbeschreibung
Das Kreiskrankenhaus Emmendingen mit seinen 263 Betten ist ein Eigenbetrieb des Landkreises Emmendingen. Der Einzugsbereich umfasst den gesamten Landkreis Emmendingen und die angrenzenden Region. Über 600 Mitarbeiterinnen - davon rund 250 Pflegekräfte und 80 Ärzte - sorgen für das Wohl und die Gesundheit der Patienten. Das Kreiskrankenhaus, das auch Akademische Lehrkrankenhaus der Albert-Ludwigs-Universität ist, zählt zu den größten Arbeitgebern sowohl in der Großen Kreisstadt Emmendingen als auch im Landkreis.
4 aktive Stellen von Kreiskrankenhaus Emmendingen
Seite 1 von 1