Krankenhaus des Maßregelvollzugs (KMV)

Berlin

Unternehmensbeschreibung
Das Krankenhaus des Maßregelvollzugs (KMV), ein der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung nachgeordneter Krankenhausbetrieb des Landes Berlin, ist die zentrale Berliner Einrichtung für die Behandlung gemäß § 63 und § 64 StGB unterge-brachter psychisch kranker und suchtmittelabhängiger Straffälliger. Das KMV umfasst 6 Abteilungen an den Standorten Berlin-Reinickendorf und Berlin-Pankow mit insgesamt 523 ordnungsbehördlich genehmigten Betten.
1 aktive Stelle(n) von Krankenhaus des Maßregelvollzugs (KMV)
Seite 1 von 1