Hirslanden Privatklinikgruppe

Glattpark
https://www.hirslanden.ch/

Unternehmensbeschreibung

Bei allem, was die Privatklinikgruppe Hirslanden tut, orientiert sie sich stets an einer Grösse: dem Patientennutzen. Das gilt für Investitionen und Akquisitionen genauso wie für die Etablierung von einheitlichen Strukturen und Abläufen, für die Akkreditierung von neuen Belegärzten genauso wie für das Eingehen von Kooperationen. Ein hoher Patientennutzen setzt sich zusammen aus erstklassiger medizinischer Qualität, hoher Patientenzufriedenheit und wirtschaftlicher Leistungserbringung.

Die Ärzteschaft der Privatklinikgruppe Hirslanden setzt sich aus Belegärzten und angestellten Ärzte zusammen. Das erlaubt ein äusserst breites Spektrum an medizinischen Leistungen, von der Grundversorgung über die ärztlichen Querschnittsfunktionen an den Kliniken bis zur spezialisierten und hochspezialisierten Medizin. Ein Grossteil der Hirslanden-Belegärzte ist an einem von über 100 Kompetenzzentren angeschlossen, in denen Spezialisten aus unterschiedlichen Fachgebieten mit dem Fokus auf spezifische Organsysteme oder Krankheitsbilder interdisziplinär zusammenarbeiten. Viele Beleg- und Klinikärzte wirken ausserdem an sogenannten Indikationsboards mit. Das sind regelmässige stattfindende Sitzungen, an denen Vertreter verschiedener Disziplinen gemeinsam festlegen, bei welchen Patienten welche Therapie oder welche Kombination von Therapien am sinnvollsten ist. Ein Beispiel ist das Tumorboard für Krebserkrankungen.

1 aktive Stelle(n) von Hirslanden Privatklinikgruppe
Seite 1 von 1