Herzzentrum Dresden GmbH Universitätsklinik an der Technischen Universität Dresden

Dresden

Unternehmensbeschreibung

Die Herzzentrum Dresden GmbH Universitätsklinik ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung (220 Planbetten und ca. 650 Mitarbeiter) mit den Kliniken für Herzchirurgie, Kardiologie und Innere Medizin sowie dem Institut für Kardioanästhesiologie.
Das Institut für Kardioanästhesiologie am Herzzentrum Dresden ist für die perioperative Versorgung (inklusive der perioperativen transösophagealen Echokardiographie und der PACU) der herzchirurgischen sowie interventionell kardiologisch behandelten Patienten verantwortlich. Es werden pro Jahr ca. 3.500 Operationen in 5 Operationssälen (davon ein Hybrid-OP-Saal) durchgeführt.
Das Spektrum des Institutes umfasst alle in der modernen Kardioanästhesie gängigen Monitoring- und Anästhesieverfahren. Am Institut wird die Fort- und Weiterbildung auf universitärem Niveau angeboten. Die Möglichkeit zur Promotion und Habilitation ist
durch die akademische Ausrichtung des Institutes für Kardioanästhesiologie am Herzzentrum Dresden mit vielfältigen interessanten wissenschaftlichen Fragestellungen gegeben und ausdrücklich gewünscht.

0 aktive Stelle(n) von Herzzentrum Dresden GmbH Universitätsklinik an der Technischen Universität Dresden
Seite 1 von 1

Kein Eintrag gefunden.