Evangelische Axenfeld Gesellschaft gGmbH

Bonn

Unternehmensbeschreibung

Die Anfänge unserer Gesellschaft reichen zurück bis in das Jahr 1885. Auf Betreiben von Pfarrer Julius Axenfeld gründete sich am 16. Januar 1885 der „Godesberger Verein für Innere Mission“. Nach dem Willen seiner Gründer sollte der Verein als Fundament für eine ganze Reihe der von Pfarrer Axenfeld ins Leben gerufenen diakonischen Einrichtungen in Bad Godesberg dienen und ihren Fortbestand sichern. Und dies tut der Verein tatsächlich bis heute.

Im Jahre 2003 änderte der Verein seine Rechtsform und wandelte sich in eine gemeinnützige GmbH um. So führt denn unsere Gesellschaft, die Evangelische Axenfeld Gesellschaft gGmbH, nicht nur den Namen von Pfarrer Axenfeld, sie steht auch in direkter Gesamtrechtsnachfolge des Vereins. Wir sind stolz auf diese lange Tradition, die für uns heute zugleich Ansporn und Verpflichtung bedeutet.

Damit blicken wir auf eine lange Tradition diakonischer Arbeit zurück und verstehen uns heute als modernen sozialen Dienstleister im Dienst für die Menschen. Die Einrichtungen und Dienste unserer Verbundpartner fördern Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung, begleiten ihre Familien und versorgen pflegebedürftige alte und junge Menschen. Unsere kompetente Beratung gibt dieser Arbeit Sicherheit und wir entlasten unsere Kolleg*innen mit bedarfsorientierten Prozessen von unnötiger Verwaltungsarbeit, um mehr Freiräume für den Dienst am Menschen zu eröffnen.

1 aktive Stelle(n) von Evangelische Axenfeld Gesellschaft gGmbH
Seite 1 von 1

 
×

Umfrage zu den Arbeitsbedingungen für Ärzte

Teilen Sie uns in wenigen Minuten Ihre Erfahrungen mit und gewinnen Sie
mit etwas Glück ein iPad oder viermal je einen 250 €-Gutschein.

Mit etwas Glück ein iPad oder einen 250 €-Gutschein gewinnen.

Jetzt mitmachen