Werkarzt-Zentrum W.-Cronenberg e.V -- Assistenzarzt (w/m) für eine zweijährige Weiterbildung zum Facharzt für Arbeitsmedizin - praktischArzt.de

Werkarzt-Zentrum W.-Cronenberg e.V — Assistenzarzt (w/m) für eine zweijährige Weiterbildung zum Facharzt für Arbeitsmedizin

Stellenbeschreibung

Im Jahr 1976 haben sich sieben Cronenberger Unternehmen organisiert und das Werkarzt-Zentrum Wuppertal-Cronenberg (WAZ) gegründet. Mittlerweile zählt das WAZ mehr als 100 Mitgliedsbetriebe aus den unterschiedlichsten Branchen. Dazu zählen viele inhaber­geführte Unternehmen, was zu einer sehr partnerschaftlichen Zusammenarbeit führt. Hauptaufgaben des WAZ sind die Beratung der Arbeitgeber sowie die Untersuchung der Arbeitnehmer. Zudem beobachtet das WAZ die Durchführung des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung in den Mitgliedsbetrieben.

Für das Werkarzt-Zentrum Wuppertal-Cronenberg e.V. suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung schnellstmöglich in Vollzeit einen

Assistenzarzt (w/m) für eine zweijährige Weiterbildung zum Facharzt für Arbeitsmedizin

Ihre Aufgaben

  • Beratung und arbeitsplatzbezogene Untersuchung der Mitarbeiter
  • Entwicklung und Umsetzung von Präventionsmaßnahmen für die Gesunderhaltung der Beschäftigten
  • Kompetente Beratung für Mitarbeiter und Führungskräfte zu allen Themen des Betrieblichen Gesundheitsschutzes (BGM und BGF)
  • Durchführung von Eignungs- und Vorsorgeuntersuchungen
  • Entwicklung von zukunftsfähigen Konzepten für die Gestaltung gesunder und ergonomischer Arbeitsplätze

Ihr Profil

  • Mindestens 24-monatige Erfahrung in einem Gebiet der Inneren oder Allgemeinmedizin
  • Mindestens 12-monatige Erfahrung in einem weiteren Fachgebiet
  • Interesse an arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren und Prävention
  • Hohe Beratungskompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse an psychosozialen und arbeitsergonomischen Fragestellungen der Mitgliedsunternehmen

Wir bieten Ihnen

  • Geregelte Arbeitszeiten, ohne Nacht- und Wochenenddienst
  • Zweijährige Ausbildung zum Facharzt (w/m) für Arbeitsmedizin mit anschließender Möglichkeit zur Übernahme der medizinischen Leitung des Werkarzt-Zentrums
  • Kontinuierliche Betreuung fester Unternehmen, darunter viele inhabergeführte Betriebe mit flacher Hierarchie und kurzen Entscheidungswegen
  • Interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit zur Neuausrichtung des Werkarztzentrums in Wuppertal-Cronenberg
  • Kleines Team mit kollegialer Zusammenarbeit

Als eines der sieben Gründungsunternehmen des Werkarzt-Zentrums in Wuppertal-Cronenberg betreut KNIPEX den Bewerbungsprozess. Interessen­ten können sich gerne an Kai Wiedemann, Personalleiter von KNIPEX, wenden. Weiterführende Informationen zum Fachgebiet gibt Ihnen die derzeitige Werkärztin Frau Dr. Störmer. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (bewerbung@knipex.de).