Werden Sie Teil eines leistungsstarken Unternehmens als Arzt (m/w) in Weiterbildung für Gynäkologie und Geburtshilfe

Klinik
Ketschendorfer Str. 33, 96450, Coburg
Karte »
Fachgebiet: Gynäkologie

Stellenbeschreibung

Konditionen/Vergütung:
Unsere Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte/VKA und beinhaltet eine betriebliche Altersversorgung. Es besteht die Möglichkeit, ein Zimmer in unserem Personalwohnheim zu mieten. Im Bedarfsfall vermitteln wir gerne den Kontakt zu unserer hauseigenen Kindertageseinrichtung, in der Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren betreut werden.
Sonstige Informationen:
In der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe werden jährlich 1.000 Geburten betreut und zusammen mit der Kinderklinik ist die Klinik als Perinatalzentrum Level 1 anerkannt. Es besteht eine personell und apparativ leistungsfähige pränatale Diagnostik (DEGUM II). Operative Schwerpunkte der Frauenklink Coburg sind Operationen bei Brustkrebs, Gebärmutterkrebs und Eierstockkrebs sowie Operationen zur Behebung von Scheiden- und Gebärmuttersenkungen und Harnblasenentleerungsstörungen. Die Frauenklinik Coburg ist zertifiziertes Brustzentrum und betreibt das „mammaNetz“, eine Orientierung und Begleitung für Frauen mit Brustkrebs, die betroffene Frauen in allen Belangen unterstützt und berät. Einen großen Stellenwert hat die ambulante, medikamentöse Nachbehandlung gynäkologischer Krebserkrankungen, hierbei werden sämtliche moderne Therapiemöglichkeiten angeboten.


Jetzt bewerben >>