Weiterbildungsassistent (m/w/d) für die Zusatzbezeichnung Palliativmedizin in Teilzeitbeschäftigung (50%)

Saarbrücken
28.11.2019
Klinikum Saarbrücken gGmbH

Weiterbildungsassistent (m/w/d) für die Zusatzbezeichnung Palliativmedizin in Teilzeitbeschäftigung (50%)

Stellenbeschreibung

Für unseren Palliativmedizinischen Konsiliardienst, Ärztliche Leitung Claudia Bewermeier, Fachärztin für Allgemeinmedizin und Palliativmedizinerin, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Weiterbildungsassistent (m/w/d)

für die Zusatzbezeichnung Palliativmedizin in Teilzeitbeschäftigung (50%)

Der Palliativdienst ist ein abteilungsübergreifend tätiges, organisatorisch eigenständiges, multiprofessionelles und auf die komplexe Palliativbehandlung spezialisiertes Team und ist direkt dem Ärztlichen Direktor unterstellt.

Wir suchen einen Facharzt, der die Zusatzbezeichnung in 24-monatiger Weiterbildung erwerben möchte (gerne auch berufliche Wiedereinsteiger) oder auch angehende Fachärzte, die die Zusatzbezeichnung in Teilzeit neben ihrer Facharztausbildung erwerben möchten. Es liegt eine  eiterbildungsermächtigung „Palliativmedizin“ für die gesamte Weiterbildungszeit vor.

Ihr Profil

  • Besonderes Interesse an den Inhalten der Palliativmedizin
  • Verständnis für Patienten und ihre Angehörigen in der außergewöhnlichen Lebenssituation
  • Fähigkeit zur Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • Zuverlässigkeit und Freude an selbständiger und verantwortungsvoller Tätigkeit

Wir bieten Ihnen

  • In Ergänzung zu Ihrer Facharztkompetenz die Vermittlung aller Weiterbildungsinhalte gemäß Curriculum zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
  • Interne Fortbildungsangebote
  • Arbeit im multiprofessionellen Team, einschließlich regelmäßiger Teamsitzungen
  • Kenntnisse der palliativmedizinisch relevanten Arzneimitteltherapie
  • Innovative, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle sind für uns schon seit vielen Jahren selbstverständlich
  • Flexible Betreuung für die Kinder von Beschäftigten auf dem Gelände des Klinikums

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bevorzugt über das Online-Bewerbungsportal der Klinikum Saarbrücken gGmbH, Winterberg 1, 66119 Saarbrücken senden.

Gerne nehmen wir uns die Zeit, Ihre Fragen im Vorfeld zu beantworten. Bitte wenden Sie sich dazu an:
Frau Claudia Bewermeier, Tel. Nr.: 0681/963 2802
E-Mail: cbewermeier@klinikum-saarbrücken.de.

Unser komplettes Leistungsspektrum und alle weiteren Informationen finden Sie im Internet unter: www.klinikum-saarbruecken.de