WB-Assistent (m/w/d) Bereich Arbeitsmedizin

Stellenbeschreibung

Header Havelland Klinik

WB-Assistent (m/w/d) Bereich Arbeitsmedizin

wahlweise am Klinikstandort Nauen oder Rathenow
in VZ (40Std) oder TZ (30Std)
in der Medizinisches Dienstleistungszentrum Havelland GmbH

 

Die Medizinisches Dienstleistungszentrum Havelland GmbH ist ein Unternehmen der Havelland Kliniken Unternehmensgruppe, ein Verbund von sieben Gesellschaften des Gesundheits- und Sozialwesens, deren Einrichtungen über den ganzen Landkreis verteilt sind. Mit gut 2.000 Mitarbeitern sind wir der größte Arbeitgeber in der Region Havelland.

Bild2

Dazu gehören die Klinik Nauen und die Klinik Rathenow der Havelland-Kliniken GmbH, die beide den Status der Regelversorgung innehaben. Seit 2014 sind wir Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité Universitätsmedizin Berlin.

Unsere Arbeitsmedizin beschäftigt sich mit der Prävention und Diagnostik arbeitsbedingter Gesundheitsschäden und Berufskrankheiten. Wichtigstes Ziel ist die Gesunderhaltung der Mitarbeiter. Dazu benötigen Unternehmen einen Betriebsarzt – unsere Facharztpraxis für Arbeitsmedizin am Standort Nauen führt Frau Judith Nehls, Fachärztin für Arbeitsmedizin.

Hier suchen wir zur Teamverstärkung Sie als WB-Assistent (m/w/d) Bereich Arbeitsmedizin

am Klinikstandort Nauen, in TZ von 30 Wochenstunden.

Die Arbeit umfasst die qualifizierte Beratung von Unternehmen und die Durchführung von Maßnahmen (siehe Katalog - Leistungsspektrum) auf der Grundlage der gesetzlichen Vorschriften des Arbeitssicherheitsgesetzes und der Berufsgenossenschaft.

Die Leistungen umfassen die arbeitsmedizinische Regelversorgung eines Unternehmens wie
Arbeitsplatzbegehungen, Mitglied im Arbeitsschutzausschuss, Unterstützung bei Fragen des Arbeitsplatzwechsels, Beratung Schwerbeschädigter, Beratung bei der Gefährdungs-beurteilung, Beratung zum Arbeitsschutz, Beratung zur Arbeitsplatzgestaltung, Beratung bei der Auswahl persönlicher Schutzausrüstung, Einbeziehung bei der Anschaffung neuer Arbeitsmittel, Untersuchung der Arbeitnehmer nach Arbeitssicherheitsgesetz

Unsere Betreuung geht, wenn Sie es gewünscht ist, über die vorgeschriebene Regelversorgung hinaus. Es kommen hinzu Einstellungsuntersuchungen, Untersuchungen nach Biostoffverordnung, Untersuchungen nach Röntgen- und Strahlenschutzverordnung, Untersuchungen nach Mutterschutzgesetz, Arbeitsmedizinische Gutachten, Umgebungs-untersuchungen nach Tbc-Kontakt, Untersuchungen nach Nadelstich-verletzungen, Impfungen entsprechend der Tätigkeit, Grippeschutzimpfungen im Herbst, Laboruntersuchungen, Hörtest, Sehtest, Mitglied der Hygienekommission, Mitglied im Plenum Gesundheitsförderung, Wiedereingliederung erkrankter Mitarbeiter nach Hamburger Modell, Beurteilung von Praktikanteneinsätzen (Impfstatus), Zusammenarbeit mit Gesundheitsamt, BG, Krankenkassen, Gesundheitsförderung, Reisemedizinische Beratung und ggf weitere Aspekte

Wir bieten Ihnen einen Arbeitsvertrag in Voll- oder Teilzeit mit einer leistungsgerechten Vergütung, sowie ein individuelles Einarbeitungskonzept. Sie genießen die Vorteile einer großen Unternehmensgruppe, kliniknah, mit Weiterbildungsmöglichkeiten, Personal-restaurants, guter Verkehrsanbindung, ausreichend Parkmöglichkeiten u.v.m.

Besuchen Sie uns auf www.havelland-kliniken.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit MDZ-WB-Assistent-Arbeitsmedizin an:

Bewerbungen@havelland-kliniken.de

 

Havelland Kliniken Unternehmensgruppe

Für die Medizinisches Dienstleistungszentrum Havelland GmbH

Fachbereich Personalmanagement

Ketziner Straße 19, 14641 Nauen

Footer Havelland Klinik