VAE Verein Arbeits- und Erziehungshilfe e.V. — Ärztin / Arzt (m/w/x) in Teilzeit (19,5 Std./Woche)

Unternehmen
Karlsruher Straße 9, 60329 Frankfurt am Main
Karte »
Karlsruher Straße 9, 60329 Frankfurt am Main
06.11.2018
Fachgebiet: Allgemeinmedizin

Stellenbeschreibung

Der Verein Arbeits- und Erziehungshilfe e.V. und die vae gGmbH bilden einen gemeinnützigen Betrieb, den vae. Die Aufgabe des vae ist es, Dienste und Einrichtungen auf den Gebieten der Behinderten-, Jugend- und Drogenhilfe zu schaffen und zu betreiben.

Die medizinische Ambulanz ist ein Geschäftsbereich der Drogenhilfeeinrichtung K9 am Frankfurter Hauptbahnhof. Die Tätigkeit der Ambulanz umfasst Substitutions­behandlungen und allgemein­medizinische und notfall­medizinische Versorgung von Patienten, die ansonsten nur schwer Zugang zum medizinischen Versorgungssystem finden.

Zur Mitarbeit in unserer Einrichtung K9 Hilfen für suchtkranke Menschen suchen wir ab sofort eine/einen

Ärztin / Arzt (m/w/x) in Teilzeit (19,5 Std./Woche)

Hauptaufgaben:

  • Substitutionsbehandlungen
  • Allgemeinmedizinische und notfallmedizinische Versorgung von Patienten, die ansonsten nur schwer Zugang zum medizinischen Versorgungssystem finden
  • Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team im Rahmen von Fallbesprechungen
  • EDV-gestützte Leistungsdokumentation

Qualifikationen:

  • Ärztliche Approbation
  • Abschluss der Zusatzweiterbildung „Suchtmedizinische Grundversorgung“ oder die Bereitschaft, diese unmittelbar zu absolvieren
  • Interesse am Umgang mit Patienten mit schwerwiegenden Suchterkrankungen sowie Geduld und Empathie
  • Bereitschaft der Übernahme von Diensten auch an Wochenend- und Feiertagen
  • Kenntnisse in professionellen Gesprächsführungsmethoden

Wir bieten:

  • Eine interessante Tätigkeit mit vielfältigen Möglichkeiten des fachlichen Austauschs mit erfahrenem suchtmedizinischen Team
  • Neue Erfahrungen in der medizinischen Behandlung von Suchterkrankten, psychiatrischer Komorbidität und in der Opiatsubstitutionstherapie
  • Perspektive zur Übernahme der medizinischen Leitung
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten – Kernzeiten Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr
  • Möglichkeit zur Fortbildung und Supervision
  • Hervorragende Erreichbarkeit mit ÖPNV (Südseite Frankfurt Hauptbahnhof)
  • Möglichkeit zum Erwerb eines kostengünstigen RMV-JobTickets
  • Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen gemäß Tarifvereinbarungen des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Weihnachtsgeld, jährliche Leistungszulage und Zulagen bei Wochenend-/Feiertagsdiensten