Oberarzt (m/w/d) in der Pneumologie

Bad Berka
Vollzeit
04.07.2021
Vollzeit

Stellenbeschreibung

Oberarzt (m/w/d) in der Pneumologie

Die Zentralklinik Bad Berka

Wir möchten Sie als neue Kollegin oder als neuen Kollegen!

Unsere Klinik gehört zu den modernsten Kliniken Deutschlands und ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. In unseren 21 Fachkliniken und Zentren versorgen wir jährlich rund 43.000 Patienten aus ganz Thüringen, anderen Bundesländern und dem Ausland.

Insgesamt verfügen wir in unserem landschaftlich reizvoll gelegenen Haus über 647 Planbetten. Die Zentralklinik ist mit ca. 1.800 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber der Region Weimarer Land. Die Thüringer Landeshauptstadt Erfurt und die Klassikerstadt Weimar sind 20 Autominuten entfernt.

Für die Klinik für Pneumologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Oberarzt (m/w/d) Pneumologie

Die Klinik für Pneumologie ist als Fachklinik der Maximalversorgung mit 99 Betten im Klinikkomplex vertreten und gehört mit 5.000 Patientenaufnahmen pro Jahr zu den größten und bedeutendsten pneumologischen Zentren in Deutschland.
Es wird das gesamte diagnostische und therapeutische Spektrum einer überregional bedeutenden Lungenklinik angeboten. Interventionell werden mehr als 3000 Bronchoskopien pro Jahr durchgeführt. Dabei kommen alle derzeit etablierten Techniken zur Anwendung (flexibel / starr, CT-gesteuerte Navigation, EBUS, Ultraschall-Minisonde, ablative Techniken wie APC und Kryotherapie, Stenting, LVR mittels Ventilen und Coils, bronchiale Thermoplastie,..).
Die Abteilung hat das einzige zertifizierte Weaning-Zentrum Thüringens und bietet mehr als 20 Jahre Erfahrung in diesem Bereich. Zur Abteilung gehören neben dem Normalbereich zudem ein zertifiziertes Schlaflabor mit außerklinischer Beatmung und eine Tuberkulose-Einheit.
Im Verbund mit der Thoraxchirurgie, der Strahlentherapie und der Hämatoonkologie im Hause ist die Abteilung seit 2014 Teil des zertifizierten Lungenkrebszentrums „LuKreZIA“.
Wir sind überregionaler Ansprechpartner für Lungengerüsterkrankungen und pulmonale Hypertonie mit großen Spezialambulanzen für diese Krankheitsbilder. Es bestehen zudem Ambulanztätigkeiten für Mykobakteriosen und schwer behandelbares Asthma bronchiale.
Die Klinik für Pneumologie beteiligt sich regelmäßig an Phase (II)-III-Studien bei verschiedenen pneumologischen Krankheitsbildern und hält hierfür im Verbund mit der Hämatoonkologie, der Kardiologie und der Gastroenterologie ein zentrales Studiensekretariat vor.

Es besteht die gesamte Weiterbildungsermächtigung Innere Medizin mit Teilgebiet Pneumologie. Weiterhin kann im Verbund mit der Kardiologie und Anästhesie die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin angeboten werden.

Ihr Aufgabengebiet:

  • der Klinik für Pneumologie stehen eine allgemein pneumologische Station mit 64 Betten einschließlich angeschlossener Infektionseinheit
  • ein 11 Betten Schlaflabor mit zusätzlich 4 Betten zur Einstellung auf die außerklinische nichtintensive Beatmung
  • eine 20 Betten pneumologische Intermediate-Care-Beatmungsstation
  • die bronchologische Abteilung, in der mit über 3000 jährlichen Untersuchungen sämtliche diagnostischen und interventionellen Verfahren durchgeführt werden
  • das Lungenfunktionslabor das keine Wünsche offen lässt und mit modernster Technik ausgestattet ist
  • durch die enge Zusammenarbeit mit der Klinik für Thorax- und Gefäßchirurgie, das Bildgebende Institut, die Klinik für Nuklearmedizin/PET-Zentrum und die übrigen Kliniken des Hauses stehen uns optimale interdisziplinäre Diagnostik und Therapiemöglichkeiten zur Verfügung

Das bringen Sie mit:

  • Voraussetzung ist die abgeschlossene Facharztausbildung für Innere Medizin mit Teilgebietsbezeichnung Pneumologie mit entsprechender fachärztlicher Erfahrung
  • Wissenschaftliches Interesse
  • Engagierte Persönlichkeit mit Interesse und Freude an der Medizin
  • Umfassende Kenntnisse im Gesamtgebiet der Pneumologie einschließlich der pneumologischen Intensivmedizin notwendig
  • Soziale Kompetenz im Umgang mit Patienten und Mitarbeitern, Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Handeln und Führungsqualitäten

Wir bieten Ihnen:

  • Fachliche Herausforderung auf höchstem Niveau
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre und optimale Arbeitsbedingungen
  • Umfeld, das Kreativität und Einfallsreichtum fördert
  • Außertarifliche und leistungsorientierte Vergütung
  • Möglichkeit der klinischen Forschung
  • Pneumologisches Studienteam mit erfahrenen Study nurses
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Sämtliche weiterführenden Schulen im Ort
  • Eigene Kindertagesstätte

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bei Fragen steht Ihnen das Sekretariat der Klinik für Pneumologie gerne telefonisch unter der Telefonnummer 036458 5-1501 zur Verfügung.