Oberarzt (m/w/d) für Innere Medizin - Angiologie als Sektionsleitung

Verein der kommunalen Großkrankenhäuser Region Mitte

Oberarzt (m/w/d) für Innere Medizin - Angiologie als Sektionsleitung

Stellenbeschreibung

Für unsere Medizinische Klinik I suchen wir einen

Oberarzt (m/w/d) für Innere Medizin – Angiologie als Sektionsleitung

Ihr Profil und Ihre Aufgaben:

Sie sind eine gewinnende, freundliche, zugewandte Persönlichkeit, Fachärztin oder Facharzt für Innere Medizin und Angiologie und verfügen über eine fundierte klinische angiologische Ausbildung sowie gefäßmedizinische Erfahrung. Sie sind selbstständiges Arbeiten gewöhnt, sind belastbar, teamfähig, kommunikativ, engagiert und offen für Weiterentwicklungen. Sie haben Freude, Ihr Wissen an unsere jungen Kolleg*innen weiterzugeben.

Sie leiten die angiologische Funktionsabteilung, sowie anteilig eine bettenführende Station.

Sie betreuen und diagnostizieren eigenverantwortlich ambulante und stationäre angiologische sowie internistische Patienten unserer Klinik. Dies betrifft auch die Notfallversorgung in der Zentralen Notaufnahme und den fachbezogenen Konsildienst für alle Fachabteilungen.

Sie haben eine hohe Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit anderen Fachdisziplinen und suchen die Möglichkeit und Herausforderung einen eigenen Bereich verantwortlich zu leiten und zusammen mit den Kolleg*innen der Gefäßchirurgie und interventionellen Radiologie das zertifizierte Gefäßzentrum auszubauen. Eine kollegiale Zusammenarbeit mit allen Fachabteilungen und Berufsgruppen des Klinikums sowie eine enge Kooperation mit niedergelassenen Ärzten und zuweisenden Kliniken werden vorausgesetzt.

Wir bieten Ihnen:

Auf Sie wartet eine unbefristete Anstellung mit tarifrechtlicher Vergütung nach TV-Ärzte/VKA und der Mitarbeiterbeteiligung nach dem Hessischen Poolgesetz einschließlich Sozialleistungen. Der Position angemessen erfolgt eine außertarifliche Zusatzvergütung. Kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten sind für uns selbstverständlich. Möglichkeiten der Weiterbildung für die Zusatzgebiete Kardiologie und internistische Intensivmedizin sind gegeben. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Unsere Klinik:

Die Medizinische Klinik I verfügt über 71 Betten sowie eine internistische Intensivstation mit 10 Betten davon 10 Beatmungsbetten und eine interdisziplinäre Intermediate Station mit 10 Betten mit einem Stellenplan von 1/9/28 und hat ihre Schwerpunkte in der Kardiologie, Angiologie, Pneumologie, Nephrologie sowie der internistischen Intensivmedizin. Pro Jahr behandelt die Medizinische Klinik I mehr als 5.000 stationäre Patienten. In der Angiologie werden im Jahr ca. 500 arterielle, ca. 1.250 venöse und ca. 1.250 supraaortale Duplexsonographien erbracht. Die Angiologie ist in das zweifach zertifizierte (DGG & DRG) interdisziplinäre Gefäßzentrum eingebunden. Das Zentrum besteht aus der Klinik für Chirurgie II (Dr. med. Schmidt-Schoormann, jährlich ~ 1000 gefäßchirurgische Eingriffe) und dem Institut für Radiologie (Prof. Dr. med. C. Bangard, jährlich ~ 1250 interventionelle Maßnahmen). Das Institut für Radiologie verfügt über alle modernen diagnostischen und interventionellen Verfahren (MR-Angiographie, 256 Zeilen Spiral-CT, 3-Tesal MRT, invasive Angiographie inkl. cerebraler Thrombektomie), die rund um die Uhr verfügbar sind. In der Medizinischen Klinik I besteht zur angiologischen Diagnostik neben einer Highend-Sonographie mit Option der 3D- & KM-Sonographie eine umfassende apparative Ausstattung zur akralen Pulsoszillographie, digitalen Photoplethymographie, Dopplerdruckmessung inkl. Zehendruckmessung, Laufbandergometrie, Kapillarmikroskopie u.a. zur Verfügung.

Unser Klinikprofil finden Sie unter www.klinikum-hanau.de.

Für weitere Informationen und Rückfragen steht Ihnen Herr Priv.-Doz. Dr. med. C. Weinbrenner unter Telefon (06181) 296-4110 gerne zur Verfügung.


  • Berufsgruppe
    Ärztlicher Dienst: Angiologie, Andere, Andere Berufe
  • Anstellungsart:
    Festanstellung
  • Arbeitszeit:
    Vollzeit
  • Einstellungsdatum:
    zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Erscheinungsdatum:
    04.10.2022