Oberärztin/Oberarzt (m/w/d) Diabetologie

Stellenbeschreibung

Für die im Kollegialsystem geleitete Abteilung Innere Medizin (Chefärzte Dr. med. Günter Mertens, Dr. med. Jürgen Minartz und Dr. med. Carsten Triller) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Nachfolge für unseren in den Ruhestand gehenden Kollegen eine/n

Oberärztin/-arzt für Diabetologie

Unsere Abteilung Innere Medizin

Die Abteilung für Innere Medizin verfügt über 102 Betten einschließlich einer interdisziplinären Intensivstation und einer internistischen Aufnahmestation, auf der die Patientinnen und Patienten schnell und bestmöglich versorgt werden, bevor sie auf die zuständige Station verlegt werden. Die Aufnahmestation ist in das gestufte Notfallsystem eingebettet. Neben der allgemeinen Inneren Medizin halten wir die Schwerpunkte Diabetologie, Angiologie, Kardiologie, Pneumologie, Palliativmedizin und Gastroenterologie vor. Das Aufgabenspektrum umfasst die gesamte Breite der Inneren Medizin inklusive der Notfallmedizin. Jährlich werden über 6.000 Patienten stationär behandelt.

Unser Gefäße- und Diabetes-Zentrum

Unser Gefäße- und Diabetes-Zentrum verfügt über die Zertifizierungen als Diabeteszentrum DDG. Jährlich behandeln wir ca. 1.000 Patientinnen und Patienten mit Diabetes mellitus und deren Folgeerkrankungen. Dabei werden die gesamte Diagnostik und Therapie stationärer Patienten in enger interdisziplinärer Kommunikation der Abteilungen Angiologie, Diabetologie und Gefäßchirurgie auf der speziell ausgestatteten Gefäße- und Diabetes-Station abgestimmt. So sorgen alle Beteiligten für einen schnellen und reibungslosen Informationsaustausch, von dem unsere Patienten nachhaltig profitieren.

Unser Gefäße- und Diabetes-Zentrum (GDZ) besteht zudem aus einer großen Ambulanzeinheit mit über 3.000 Patientenkontakten im Jahr. Es ist intern mit allen Funktionsbereichen des Krankenhauses und extern mit kooperierenden Abteilungen und fachärztlichen Praxen vernetzt und nimmt an qualitätssichernden Maßnahmen der beteiligten Fachgesellschaften und der Ärztekammer teil

Ihr Profil als Oberäztin/arzt Diabetologie

  • Deutsche Approbation
  • Facharzttitel für Innere Medizin
  • Zusatzbezeichnung Diabetologie
  • Das Angebot richtet sich auch an Interessenten, die sich in der Ausbildung
    zum Diabetologen befinden. Die Ausbildung kann ggf. hier beendet werden (Weiterbildungsbefugnis liegt vor).
  • Erfahrung in der Versorgung des diabetischen Fußsyndroms
  • weitere Zusatzqualifikationen, wie z. B. in der Endokrinologie, Ernährungsmedizin oder dem Wundmanagement sind begrüßenswert

Ihre Aufgaben als Oberärztin/-arzt Diabetologie

  • Oberärztliche Tätigkeit in der Inneren Medizin mit Schwerpunktaufgaben in der Diabetologie
  • fachliche und disziplinare Führung der Diabetes- und Ernährungsberater
  • kollegiale Zusammenarbeit: abteilungsintern, interdisziplinär und mit niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen
  • Weiterbildung von Assistenzärzten (nach abgeschlossener Ausbildung zum Diabetologen)

Was wir Ihnen bieten

Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
mit breitem und anspruchsvollem Aufgabenspektrum. In Ihrer Tätigkeit werden Sie durch Arztassistentinnen und eine moderne Infrastruktur sowie ein überdurchschnittlich fortgeschrittenes digitales Arbeitsumfeld unterstützt. Die Vergütung erfolgt nach dem TV-Ärzte/VKA mit den entsprechenden Sozialleistungen einschließlich der Vergütung des Rufbereitschaftsdienstes und individuelle übertarifliche Zusatzleistungen. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach Kindergarten- oder Hortplätzen sowie bei der Wohnungssuche im Umzugsfall. Fortbildungen werden gefördert und finanziell unterstützt.

Die Gemeinschaft unter Kolleginnen und Kollegen ist uns wichtig. Das erleben Sie in unseren hausinternen Fortbildungen ebenso wie bei unseren beliebten Betriebs- und Karnevalsfesten oder gemeinsamen sportlichen Aktivitäten.

Unsere Region

Die Stadt Heinsberg ist Kreisstadt mit ca. 41.000 Einwohnern in der Nähe der holländischen Grenze mit günstigen Verkehrsverbindungen (direkter Autobahnanschluss) nach Köln, Düsseldorf und Aachen sowie in die benachbarten Niederlande und Belgien. Alle weiterführenden Schulen befinden sich am Ort. Ebenfalls sind vielseitige Sport- und Freizeitmöglichkeiten gegeben. Die Region wird allen Ansprüchen an eine hohe Lebensqualität gerecht.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen. Gerne können Sie auch unsere Klinik durch einen persönlichen Besuch kennenlernen. Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der zuständige Chefarzt der Abteilung, Dr. Günter Mertens, unter der Telefonnummer 02452 188-529 gerne zur Verfügung.

PDF-Export Als PDF exportieren

Arbeitsort Heinsberg
Arbeitsumfang Full-time
Zu besetzen ab sofort
Veröffentlicht am 11. Mai 2022

Kontakte

Sie wollen mehr wissen?

Städtisches Krankenhaus Heinsberg GmbH
Auf dem Brand 1
52525 Heinsberg
E-Mail: bewerbung@krankenhaus-heinsberg.de