Facharzt, Klinik für Rheumatologie und Immunologie (m/w/d)

Sulzbach/Saar
Vollzeit
14.07.2022
Vollzeit
Knappschaftsklinikum Saar GmbH

Facharzt, Klinik für Rheumatologie und Immunologie (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwartet Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben genauso unterstützt werden wie bei der Vereinbarung Ihres Privat- und Berufslebens. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams.

Die Knappschaftsklinikum Saar GmbH mit den Standorten Püttlingen und Sulzbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Püttlingen im Bereich Klinik für Rheumatologie und klinische Immunologie Unterstützung.

Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie (m/w/d)

Die Klinik für Rheumatologie und klinische Immunologie verfügt im Bereich der stationären Versorgung über 30 Betten, es werden pro Jahr mehr als 1.300 Patienten stationär behandelt.

Das Krankheitsspektrum umfasst im Wesentlichen die rheumatoide Arthritis, die Spondylarthritiden sowie Kollagenosen und Vaskulitiden, außerdem die Autoinflammations-Syndrome und Stoffwechselerkrankungen mit entzündlich-rheumatischen Anteilen.

Die ambulante Patientenbetreuung erfolgt zurzeit über einen Kassensitz sowie drei persönliche Ermächtigungen, zwei Ermächtigungen sind ausgerichtet auf die erwachsenen Patienten, die dritte Ermächtigung konzentriert sich auf die Kinder- und Jugendrheumatologie. Jährlich werden mehr als 13.000 Patienten ambulant betreut, eine Transitionssprechstunde und weitere interdisziplinäre Versorgungsangebote bestehen.

Dies ist uns wichtig: 

  • der persönliche Kontakt und das Gespräch mit unseren Patienten zur Diagnosefindung
    und in der Behandlung der Krankheit
  • möglichst exakte Diagnoserstellung unter Einbindung der anderen spezialisierten Zentren in unserem Krankenhaus
  • Differenzierte, individuelle Therapie einschließlich der modernen Biologika- und Kinaseblockerbehandlung
  • Maßnahmen, um die Patientensicherheit zu optimieren (u.a. Therapieüberwachungs-programme, Therapieausweise, Patientenschulung)

Ihr Profil

  • Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie (m/w/d)
  • In Deutschland anerkannte Approbation bzw. Berufserlaubnis
  • Sehr gute oder gute Deutschkenntnisse (C1-Niveau für Medizin)
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
  • Sie beweisen Teamgeist, Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenzen
  • Sie zeigen Eigenverantwortung, Sensibilität und Engagement
  • Sie besitzen die Fähigkeit zur konstruktiven und interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Sie verfügen über adressatengerechte Beratungs- und Schulungskompetenz 

Aufgabenfelder:

  • Teamorientierte akutmedizinische Betreuung und Versorgung von stationären Patienten mit sämtlichen Erkrankungen aus dem Gebiet der Rheumatologie
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Patienten- und Angehörigenschulungen
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Was wir bieten

  • attraktive Vergütung nach TV-Ärzte-KH/DRV KBS mit allen Vorteilen des öffentlichen Dienstes inkl. Altersvorsorge
  • kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung im Verbund der Knappschaftskliniken mit Wahlleistungsunterbringung und -verpflegung
  • Tarifvertrag-konformes Dienstmodell
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung - Weiterbildungsbefugnis 36 Monate Innere Medizin und Rheumatologie
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Langfristige, sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Laptop und IPad zur Visite mit WLAN-Anbindung
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (zertifiziert familienfreundlicher Arbeitgeber)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria
  • Rabattportal der Knappschaft Kliniken - Produkte und Dienstleistungen zu dauerhaft günstigen Konditionen

Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir haben ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Ulrich Prothmann, Chefarzt Rheumatologie und Immunologie, über sein Sekretariat unter Telefon 06898 / 55 – 2302.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über dieses Bewerberportal an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH
Personalmanagement
Alexander Koppey
Lt. Personalmanagement