Assistenzärztin / Assistenzarzt - Kardiologie

Stellenbeschreibung

Über uns

Die Klinik Roderbirken ist eine Rehabilitationsklinik mit 240 Betten für Herz- und Kreislaufpatienten. Insbesondere werden Patienten im Anschlussheilverfahren nach Herzinfarkt, Herzoperation und Ballondilatationen aufgenommen. Schwerpunkt der Therapie bildet die Orientierung an Ressourcen der Patienten, um Selbsthilfekompetenz zu fördern.


Unsere Leistungen

  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Weiterbildungsermächtigung: Innere Medizin (2 Jahre Basisweiterbildung Innere / Allgemeinmedizin) und Kardiologie (1 Jahr) / Rehabilitationswesen und Sozialmedizin
  • Strukturierte Einarbeitung und Weiterbildung
  • Ein gutes Betriebsklima
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag der TgDRV
  • Zusätzliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung nach der Satzung der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)

Ihre Voraussetzungen

  • Interesse an sozialmedizinischen Fragestellungen
  • Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit in unserem interdisziplinären Reha-Team
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst wird vorausgesetzt
  • Deutsch in Wort und Schrift sowie Vokabular in der kardiologischen Rehabilitation entspricht mindestens C1

Stellenbeschreibung

  • Funktionsbezogene, vor allem kardiologische Diagnostik
  • Bewegungstherapie, Schulung, Beratung (Sekundärprävention)
  • Verhaltensmedizinische Programme (Lebensstiländerung)
  • Akutmedizinische Fragestellungen im Rahmen von Frührehabilitation und Anschlussrehabilitation
  • Sozialmedizinische Leistungsbeurteilung