Fachärzte oder Ärzte in Weiterbildung für die Medizinischen Kliniken mit Option auf Dienste im Notarzt-Pool (m/w/d)

Kamen
Vollzeit
27.08.2022
Vollzeit
Klinikum Westfalen GmbH

Fachärzte oder Ärzte in Weiterbildung für die Medizinischen Kliniken mit Option auf Dienste im Notarzt-Pool (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft. Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams! Für unseren Standort das Hellmig-Krankenhaus in Kamen suchen wir für die Medizinischen Kliniken zum 01.02.2022 qualifizierte Fachärzte (m/w/d) oder Ärzte (m/w/d) in Weiterbildung mit Option auf Dienste im Notarzt-Pool In der Medizinischen Klinik I für Angiologie, Diabetologie, Kardiologie, Allgemeine Innere Medizin und Intensivmedizin werden die Patienten ganzheitlich betrachtet. Ein Behandlungsschwerpunkt bildet die Angiologie, hier ist die komplette invasive und nicht-invasive Diagnostik vorgehalten. Zudem bestehen Behandlungsschwerpunkte in der nicht-invasiven Kardiologie, Diabetologie und Wundkompetenz. Die Medizinische Klinik I ist zertifiziertes Wundkompetenzzentrum sowie zertifiziertes Diabeteszentrum Typ I und Typ II der Deutschen Diabetesgesellschaft und zertifiziert als Fußbehandlungseinheit der DDG. Die Medizinische Klinik II für Gastroenterologie, seit dem 01.09.2018 unter der Leitung von Chefarzt Dr. Kai Wiemer, ist ein Zentrum für Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, der Leber, der Bauchspeicheldrüse, der Gallenblase und der Gallengänge. Die Abteilung arbeitet eng mit dem Darmkrebszentrum des Klinikum Westfalens zusammen. In der Klinik ist ein gastroenterologisches Funktionslabor integriert, das Leistungsspektrum umfasst unter anderem die konservative und interventionelle Diagnostik und Behandlung sämtlicher Verdauungserkrankungen. Die Medizinische Klinik III mit Schwerpunkt Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin ist Teil des Cancer Centers am Klinikum Westfalen. Das Cancer Center ist ein durch die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) zertifiziertes und überregional bedeutsames Krebsbehandlungszentrum und stellt höchste Qualitätsstandards in der Behandlung von Patienten sicher. Ihr Profil Ein abgeschlossenes Medizinstudium und eine deutsche Approbation als Arzt Die Fachkunde Rettungsdienst und/oder Zusatzbezeichnung Notfallmedizin sind wünschenswert um Dienste auf dem Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) übernehmen zu können (alternativ kann die Fachkunde Rettungsdienst auch vor Ort erworben werden) Strukturierte, verantwortungsbewusste, patienten- und prozessorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte soziale Kompetenz und großes Engagement sowie umfassende Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten, Eigeninitiative, Loyalität und Teamfähigkeit Was wir bieten Die Möglichkeit, je nach vorhandenen Qualifikationen, am Notarztdienst teilzunehmen. Die Medizinischen Kliniken stellen im wöchentlichen Wechsel mit den Chirurgischen Kliniken einen Notarzt im Tagesdienst am NEF-Standort auf dem Klinikgelände. Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA und eine betriebliche Altersvorsorge Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle Unterstützung bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement Vergünstigte Speisenangebote Beratungsangebote zu den Themen Mutterschutz / Elternzeit Betriebliche Altersversorgung Social Events Betriebliches Gesundheitsmana-gement Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen Mitarbeitervorteils-programme Möglichkeit zum Erwerb von Zusatzweiter-bildungen Promotionsmög-lichkeit sowie interne und externer Fortbildungen Weiterbildungen Die Knappschaft Kliniken sind ein exzellenter und verlässlicher Partner, der Sie umfangreich im Rahmen der Facharztweiterbildung, der Spezialisierung in Schwerpunkten oder der Zusatz-Weiterbildung unterstützt. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick der aktuellen Weiterbildungsermächtigungen: Facharztweiterbildung Hellmig-Krankenhaus Kamen Medizinische Klinik II: Gastroenterologie Basisweiterbildung Innere Medizin Dr. med. Kai Wiemer Dauer: 36 Monate Facharztweiterbildung Hellmig-Krankenhaus Kamen Medizinische Klinik II: Gastroenterologie Innere Medizin und Gastroenterologie Dr. med. Kai Wiemer Dauer: 36 Monate Facharztweiterbildung Hellmig-Krankenhaus Kamen Medizinische Klinik I: Angiologie, Diabetologie, Kardiologie Intensivmedizin und allgemeine Innere Medizin Basisweiterbildung Innere Medizin Dr. med. Marcus Rottmann Dauer: 36 Monate Zusatz-Weiterbildung Hellmig-Krankenhaus Kamen Medizinische Klinik I: Angiologie, Diabetologie, Kardiologie Intensivmedizin und allgemeine Innere Medizin Diabetologie Dr. med. Marcus Rottmann Dauer: 12 Monate Facharztweiterbildung Hellmig-Krankenhaus Kamen Medizinische Klinik I: Angiologie, Diabetologie, Kardiologie Intensivmedizin und allgemeine Innere Medizin Innere Medizin und Angiologie Dr. med. Marcus Rottmann Dauer: 36 Monate Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Dr. Marcus Rottmann (Ärztlicher Direktor) unter der Rufnummer 02307/ 149 251 oder per E-Mail (marcus.rottmann@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung. Sie suchen eine verantwortungsvolle Position mit vielfältigem Gestaltungsspielraum in einer zukunftsorientierten Klinik, als Teil eines lebendigen, innovativen und leistungsstarken Teams? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an: Klinikum Westfalen GmbH Hellmig-Krankenhaus Kamen Herrn Dr. Marcus Rottmann Ärztlicher Direktor Nordstraße 34 59174 Kamen Schnellbewerbung JOBDETAILS VÖ-Datum: 19.09.2022 Anstellung: Vollzeit Befristet: Nein Befristet bis: _ Job-ID: 1966 Bewerbungsfrist: So lange die Stelle auf unserer Karriereseite aufgeführt ist, suchen wir nach passenden Kandidaten/innen. Los geht’s, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.