Praktisches Jahr in der Urologie

Burgwedel
19.08.2019

Stellenbeschreibung

Praktisches Jahr im KRH Klinikum Großburgwedel

Liebe Studierende,

mein Name ist Kirsten Terhorst. Ich bin Chefärztin der Klinik für Anästhesiologie, interdisziplinäre Intensivmedizin und Notfallmedizin und PJ-Beauftragte für das KRH Klinikum Großburgwedel.

Wir bieten Ihnen innovative Ausbildungskonzepte in folgenden Bereichen:

Innere Medizin, Unfallchirurgie/Orthopädie und Allgemein-/Viszeralchirurgie in Rotation, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Urologie. Die Kontaktdaten finden Sie in den einzelnen Angeboten.

Für uns hat Ausbildung einen hohen Stellenwert, daher wir würden uns freuen, wenn Ihre Entscheidung zur Absolvierung des PJ-Tertials zugunsten des KRH Klinikum Großburgwedel ausfällt und wir Sie demnächst in unserem Klinikum offiziell begrüßen dürfen.

Ihre
Dr. med. Kirsten Terhorst

Urologie

  • Zertifiziertes Prostatakarzinomzentrum, Kontinenzund Beckenbodenzentrum
  • Behandlung von Männern, Frauen und Kindern zwei Stationen, eine Ambulanz
  • großes operatives Spektrum, u. a.
  • große Tumorchirurgie
  • laparoskopische Operationen
  • transurethrale Interventionen/Resektionen
  • Laserchirurgie (Prostata- und Steintherapie)
  • ambulante Eingriffe
  • moderne Diagnostik, u. a.:
  • konservative und interventionelle Radiologie
  • endourologische Diagnostik
  •  Sonografie
  • Urodynamik
  • Andrologie und medizinische Tumortherapie
  • selbstständige Patientenversorgung unter Supervision: Therapieplanung, Visite, Arztbrief, Aufnahme und Notfallversorgung
  • Einarbeitung in verschiedene OP-Techniken (bei etwas Talent bis zur 1. Assistenz)
  • gemeinsames fächerübergreifendes Fortbildungsprogramm
  • hohe Interdisziplinarität
  • sehr gutes Betriebsklima