Praktisches Jahr in der Urologie

Stellenbeschreibung

Liebe Studierende,

Als Student haben Sie die Möglichkeit, die unterschiedlichen Facetten der Diagnostik und Therapie in den Fächern Anästhesie, Chirurgie, Innere Medizin, Gynäkologie, Urologie und Radiologie am KRH Klinikum Robert Koch Gehrden kennenzulernen. Als PJ-Student sind Sie ein vollwertiges Mitglied unseres Ärzteteams. Die Größe unseres Krankenhauses ermöglicht eine sehr individuelle Betreuung von PJ-Studenten. Gerne gehen wir auf spezielle Rotationswünsche im Rahmen des PJ-Blocks ein. PJ-Student werden im KRH Klinikum Robert Koch Gehrden von einem Ärzteteam betreut. Unser Ziel ist es, Sie „fit“ für Ihre zukünftige Tätigkeit als Arzt zu machen. Wir freuen uns, Sie in unserem Team als PJ-Student begrüßen zu dürfen.

Urologie

Ausbildungsziele des Praktischen Jahres in der Urologie ist das Erlernen grundlegender assistenzärztlicher Fähigkeiten zum Stationsmanagement mit

  • Patientenvisite / Kurvenvisite / Medikamentenanordnungen
  • Patientenaufnahme, selbstständige Betreuung der Patienten bis zur Entlassung

Fähigkeiten zur grundlegenden Behandlung von urologischen Notfällen werden vom eigenen Mentor vermittelt:

  • Urologischen Notfallanamnese / Untersuchungstechniken
  • Uro-Sonographie (Sonographie der urologischen Organe inklusive Duplex)
  • Anlage / Wechsel von Blasenkathetern / suprapubischenKathetern / Nierenfisteln

Selbstverständlich ist die regelmäßige Assistenz bei kleineren operativen Eingriffen, bei allen endoskopischen Eingriffen und bei allen laparoskopischen oder offenen Operationen. Ein besonderer Schwerpunkt der Klinik ist die operative Uro-Onkologie und plastisch rekonstruktive Urologie. Täglich finden die interne urologische Besprechung statt, zudem 2-wöchentliche Fortbildungen.

Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für Urologie, Andrologie, medikamentöse Tumortherapie und spezielle urologische Chirurgie. Aufgrund der Lehrtätigkeit an der MHH bestehen eine enge Kooperation und die Möglichkeit der Promotion.