Praktisches Jahr in der Unfallchirurgie

Friedrichshafen
21.06.2019

Stellenbeschreibung

Informationen für PJ-Studenten

Das Klinikum Friedrichshafen ist Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen und  gehört gemeinsam mit dem Krankenhaus 14 Nothelfer Weingarten und der Klinik Tettnang zum kommunalen Klinikverbund „Medizin Campus Bodensee“. Wir bieten Ihnen viele Möglichkeiten in der Ausbildung sowohl theoretisch als auch am Krankenbett und im Operationssaal.

Das PJ ist möglich in den Fächern

Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Endoprothetik,Gefäßchirurgie, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Innere Medizin, Frauenheilkunde, Pädiatrie, Radiologie und Pathologie

  • Aufwandsentschädigung von 300 €/Monat für das gesamte PJ-Jahr
  • Verpflegung zu subventionierten Preisen (8 €/pro Tag Verpflegungspauschale)
  • Subventionierter Mietpreis für ein Appartement im Personalwohnheim: 150 € / Monat
  • Bibliothek mit Internetzugang
  • Kindertagesstätte
  • Bushaltestelle am Krankenhaus
  • und eine reizvolle Lage am Bodensee mit hohem Freizeitwert