Praktisches Jahr in der Unfallchirurgie

Stellenbeschreibung

Das Praktische Jahr im Klinikum Forchheim

Es freut uns, dass Sie sich für Ihr Praktisches Jahr in unserem Haus interessieren. Das Praktische Jahr kann in folgenden Fachabteilungen abgeleistet werden:

  • Allgemeinchirurgie
  • Anästhesie
  • Innere Medizin
  • Unfallchirurgie

So bekommen Sie Ihren Platz

Die Vergabe der Plätze erfolgt über die Zulassungsstelle der Universität Erlangen-Nürnberg. Das für die Anmeldung erforderliche Formular kann persönlich bei der Zulassungsstelle, Halbmondstraße 6, 91054 Erlangen, Zimmer 0.032, abgeholt oder im Internet unter www.studiendekanat.med.uni-erlangen.de aufgerufen werden.

Bei Dienstantritt sind folgende Unterlagen vorzulegen:

  • Lohnsteuerbescheinigung
  • Kopie der Bestätigung über einen ausreichenden Impfschutz bzw. betriebsärztliches Zeugnis
  • Kopie der schriftlichen Zuweisung

Allgemeine Informationen zur Rotation in der Allgemein- und Unfallchirurgie

  • Eine Rotation zwischen Allgemeinchirurgie und Unfallchirurgie ist jederzeit möglich, wenn erwünscht.
  • Studientage können gesammelt werden.
  • Arbeitszeiten Allgemeinchirurgie und Unfallchirurgie: Montag – Freitag 7:00 bis 15:30 Uhr Teilnahme am Bereitschaftsdienst, Nacht- bzw. Wochenenddienst wird mit Freizeit ausgeglichen.
  • Kleidung: Dienstkleidung ist von PJ-Studenten selbst mitzuführen.
  • Verpflegung: Es besteht die Möglichkeit, eine Verpflegung auf eigene Kosten zu erhalten.
  • Tätigkeitsfeld Allgemeinchirurgie: Stationsdienst (Blutentnahme, Untersuchung des Patienten etc.) OP-Assistenz Einsatz in der interdisziplinären Notfallambulanz.
  • Fort- und Weiterbildungen: Zu allen angebotenen Fortbildungen und Weiterbildungen im Haus sind Sie selbstverständlich gerne eingeladen.