Praktisches Jahr in der Radiologie

Stellenbeschreibung

Liebe Studierende,

Als Student haben Sie die Möglichkeit, die unterschiedlichen Facetten der Diagnostik und Therapie in den Fächern Anästhesie, Chirurgie, Innere Medizin, Gynäkologie, Urologie und Radiologie am KRH Klinikum Robert Koch Gehrden kennenzulernen. Als PJ-Student sind Sie ein vollwertiges Mitglied unseres Ärzteteams. Die Größe unseres Krankenhauses ermöglicht eine sehr individuelle Betreuung von PJ-Studenten. Gerne gehen wir auf spezielle Rotationswünsche im Rahmen des PJ-Blocks ein. PJ-Student werden im KRH Klinikum Robert Koch Gehrden von einem Ärzteteam betreut. Unser Ziel ist es, Sie „fit“ für Ihre zukünftige Tätigkeit als Arzt zu machen. Wir freuen uns, Sie in unserem Team als PJ-Student begrüßen zu dürfen.

Radiologie

In der Radiologie erwartet Sie ein strukturierter PJRotationsplan, der alle radiologischen Modalitäten einschließlich der Interventionen beinhaltet. Neben den täglichen Besprechungen ergänzen eine Tumorkonferenz, die Mortalitäts- und Morbiditätsbesprechungen sowie die hausinternen und auch externen Fortbildungsveranstaltungen unser Angebot.

  • konventionelle, digitale Radiologie
  • Computertomografi e, einschließlich CT-gestützter Interventionen (z. B. Radiofrequenzablation, perkutane Schmerztherapie)
  • Mammographie, einschließlich mammographischer Interventionen
    • Galaktografie
    • stereotaktische Markierung
    • stereotaktische Vakuumbiopsie
  • Mammasonografie
  • Angiografie / angiografische Interventionen
    • diagnostische Angiografien
    • Ballondilatationen (PTA)
    • Karotis-PTA
    • Fibrinolysetherapie
    • Stentimplantationen, endoluminale Aortenstentgrafts
    • Uterusmyomembolisationen
  • Magnetresonanztomografie / MRT-gestützte Interventionen
    • Stressherz-MRT
    • Prostata-Biopsie
    • Mamma-Markierung und Vakuumbiopsie der Brust