Praktisches Jahr in der Psychiatrie

Stellenbeschreibung

Liebe PJ-Studentinnen und Studenten,
am Katholischen Krankenhaus „St. Johann Nepomuk” Erfurt -als Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena- haben Sie die Möglichkeit, Ihre Pflicht-Tertiale in den Fächern „Chirurgie“ (einschließlich Unfallchirurgie) und „Innere Medizin“ (Gastroenterologie und Kardiologie) zu absolvieren. Außerdem bieten wir Ihnen PJ-Plätze in den Wahlpflichtfächern „Anästhesiologie/Intensivmedizin“, „Gynäkologie und Geburtshilfe“, „Psychiatrie“ und „Urologie“.

Wir bieten Ihnen:

  • eine umfassende Ausbildung durch Rotationsplan in den Pflichtfächern Chirurgie und Innere Medizin
  • die kostenlose Stellung von Arbeitskleidung
  • freies Mittagessen für PJler
  • freies Parken im Krankenhaus-Parkhaus
  • eine Vergütung in Höhe von 597 Euro monatlich (gem. § 3 Abs. 4 ÄAppO seit 1.4. 2013)