Praktisches Jahr in der Pneumologie

Stellenbeschreibung

Sie sind auf der Suche nach einem geeigneten Lehrkrankenhaus für Ihr Praktisches Jahr? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) bietet das Florence-Nightingale-Krankenhaus (FNK) Studierenden der Medizin eine praxisnahe Ausbildung im sechsten Studienjahr an.

Das Florence-Nightingale-Krankenhaus steht für Spitzenmedizin im Düsseldorfer Norden und ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Als einziges von 14 Lehrkrankenhäusern des Universitätsklinikums Düsseldorf (UKD) verfügt das FNK über eine Fachabteilung der Plastischen Chirurgie. In dem in 2014 eröffneten Funktionsbau arbeiten Sie mit modernster medizin-technischer Ausstattung und profitieren von effektiven Abläufen für eine optimale Patientenversorgung.

Praktische medizinische Fähigkeiten lernen

Bei uns setzen Sie Ihr theoretisches Wissen direkt in die praktische Arbeit mit Patienten um. Dabei binden wir Sie eng in den Alltagsbetrieb ein. Ihr Praktisches Jahr absolvieren Sie in einem interdisziplinären und hochprofessionellen Team. Während Ihrer Ausbildung werden Sie von den leitenden Ärzten, Oberärzten und Assistenzärzten unserer zwölf Fachkliniken begleitet. Ihre theoretische Ausbildung unterstützen wir durch regelmäßige Fortbildungen.

Bewerbung und Ausbildungsstart

Der Start des Praktischen Jahres ist jeweils im Mai und November. Im Wintersemester stehen 15 und im Sommersemester 12 Plätze zur Verfügung. Die Anmeldung ist online über das Studiensekretariat der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf für das Sommersemester jeweils Ende Januar/Anfang Februar und für das Wintersemester Ende Juni/Anfang Juli möglich.

Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. med. Stefan Krüger, Chefarzt der Klinik für Pneumologie, Kardiologie und internistische Intensivmedizin vertritt als PJ-Beauftragter das FNK in der Unterrichtskommission der HHU und sorgt für die Evaluation.

Ihre Aufgaben im Klinikalltag

Sie begleiten die Patienten während des gesamten Aufenthaltes von der Aufnahmeuntersuchung über die Diagnostik und Behandlung bis hin zur Entlassung. Alle Aufgaben erfolgen unter Anleitung, Aufsicht und Verantwortung von approbierten Ärzten.

  • Aufnahme von Patienten
  • Dokumentation der Patientenbehandlung
  • Verfassen von Arztbriefen
  • Teilnahme an Visiten, klinischen Konferenzen und ärztlichen Besprechungen
  • Blutabnahmen, Legen venöser Zugänge
  • Assistenz bei Operationen
  • Mitarbeit in der Funktionsdiagnostik

Das bieten wir Ihnen

Wir bieten Ihnen eine fundierte Ausbildung, bei der Sie Ihr erworbenes theoretisches Wissen in die Praxis umsetzen können und ein Krankenhaus als Organisation kennenlernen.

  • Einbindung in hochmotivierte Ärzte- und Pflegeteams
  • Anwendung neuester Diagnose- und Behandlungsmethoden
  • Kennenlernen der Arbeit in einem diakonischen Sozial- und Gesundheitsunternehmen
  • Eine gute Perspektiven für Ihre Karriere
  • Regelmäßige Teilnahme an interdisziplinären Lehrveranstaltungen
  • PJ-Aufwandsentschädigung
  • Nutzung der Cafeteria "Florence Inn" zu besonderen Konditionen
  • Nutzung der Bibliothek der nah gelegenen Fliedner Fachhochschule Düsseldorf (FFH)