Praktisches Jahr in der Pädiatrie

Stralsund
08.11.2019

Stellenbeschreibung

Liebe Studierende,

das Helios Hanseklinikum Stralsund bietet als großes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung ein attraktives und vielseitiges Angebot für Famulaturen oder das Praktische Jahr. Unsere Abteilungen wie die Psychiatrie oder Anästhesiologie freuen sich auf junge Mediziner. Studierende kommen deutschlandweit zu uns an die Ostsee.

Prof. Dr. med. Jörn Peter Sieb, Chefarzt der Neurologischen Klinik und Lehrbeauftragter des Klinikums, steht Ihnen bei weiteren Fragen als persönlicher Ansprechpartner zu Famulatur oder Praktischen Jahr gern zur Verfügung.

Helios hat früh erkannt, dass die Mitarbeiter und deren Qualifikation die wichtigste Ressource im Gesundheitswesen darstellen. Aus diesem Grund engagiert sich die Klinik-Gruppe sowohl für eine erstklassige Aus- und Weiterbildung unserer Fachkräfte, als auch für eine faire Entlohnung. Generell können Studierende im Praktischen Jahr in den verschiedenen Kliniken nach dem Rotationsprinzip arbeiten.

In jeder Klinik haben sie vor Ort Anspruch, ihre Weiterbildungsziele in Gesprächen zu erläutern. Ansprechpartner für die Studierenden sind die jeweiligen Chefärzte. Alle Lehrkräfte und Ärzte werden Sie gerne unterstützen. Ziel ist eine optimale Integration in das Ärzteteam, denn dies ist die Grundlage für einen optimalen Lernerfolg.

Rechte, Pflichten, Spaß im Team

Zur Ausbildung gehört die Teilnahme an den Fortbildungen einschließlich der Fallkonferenzen.Alle Klinikumsbereiche verfügen über die volle Ausbildungsermächtigung in ihrem Fachgebiet, so dass eine Facharztweiterbildung am Helios Hanseklinikum Stralsund (oder an einer anderen Helios Klinik in Deutschland) im Anschluss möglich ist.

Vernetzt mit Fachwissen und der Welt

Moderne Technik am Arbeitsplatz erleichtert den bürokratischen Teil der Arbeit erheblich. Die Helios Kliniken verfügen über schnelle und neue Internet- sowie Intranettechnik. Besonders interessant ist für alle Studierende der Intranet-Zugriff auf die Helios-Zentralbibliothek des Konzerns. Die umfassende medizinische Fachbibliothek steht allen offen – und ist sicher auch für Doktoranden besonders hilfreich.

Während des Praktischen Jahres bei uns vervollkommnen Sie Ihre bereits erworbenen ärztlichen Fähigkeiten und übernehmen verantwortungsvolle Aufgaben. In den folgenden Bereichen können Sie derzeit Ihr Praktisches Jahr bei uns ableisten:

  • Chirurgie
  • Gynäkologie
  • Innere Medizin
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Neurologie
  • Psychiatrie

Großer Vorteil ist die enge Einbindung in die ärztlichen Teams in einem Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit einem sehr engen Praxisbezug. Wir sind Lehrkrankenhaus der Greifswalder Medizinischen Fakultät. Entsprechend werden die Plätze im Praktischen Jahr zentral vom Greifswalder Studiendekanat Humanmedizin vergeben. Bitte wenden Sie sich zunächst dorthin wegen Ihres Interesses, zu uns nach Stralsund zu kommen. Gerne unterstützen wir Sie bei Fragen oder Problemen.

Aufwandsentschädigung:

PJ-Studenten bekommen eine Aufwandspauschale, Famulanten leider entsprechend der Regelung nicht. Erstattet wird Ihnen wöchentlich eine Fahrt Greifswald – Stralsund – Greifswald.

Arbeitskleidung:

Für die Zeit Ihres Aufenthaltes wird Ihnen Klinikwäsche zur Verfügung gestellt. Die Personalabteilung wird Ihnen an Ihrem ersten Tag Ihren Ansprechpartner nennen, der Ihnen die weiße Schutzkleidung (Kittel, Hose und Hemd) aushändigen wird.

Essen und Verpflegung:

Mittagessen gibt es in unserer Kantine und ist für PJ-Studierende kostenlos.

Übernachtungsmöglichkeiten:

Allen PJ-Studierenden bieten wir eine kostenfreie Unterkunft. Wir bieten Ihnen insgesamt 3 Wohneinheiten, in denen Sie Ihr eigenes Zimmer belegen. Küche und Bad werden sich geteilt. Es gibt zwei Zweiraumwohnungen und eine Dreiraumwohnung.

Die PJ-Wohnungen sind ausgestattet mit:

  • möbliert: Bett, Schrank, Tisch, Stühle
  • Küchenausstattungen: Geschirr, Teller, Töpfe, Wasserkocher, Herd, Mikrowelle
  • Staubsauger

Famulanten können wir dagegen zumeist keine Unterkunft anbieten. Kümmern Sie sich deshalb möglichst frühzeitig um ein Quartier. Stralsund ist gerade in den Sommermonaten ein beliebtes Reiseziel, so dass die Suche schwierig werden kann. Vielleicht ergibt sich für Sie über die Stralsunder Fachhochschule eine attraktive Option.