Praktisches Jahr in der Orthopädie und Unfallchirurgie

KRH Klinikum Robert Koch Gehrden

Praktisches Jahr in der Orthopädie und Unfallchirurgie

Stellenbeschreibung

Liebe Studierende,

Als Student haben Sie die Möglichkeit, die unterschiedlichen Facetten der Diagnostik und Therapie in den Fächern Anästhesie, Chirurgie, Innere Medizin, Gynäkologie, Urologie und Radiologie am KRH Klinikum Robert Koch Gehrden kennenzulernen. Als PJ-Student sind Sie ein vollwertiges Mitglied unseres Ärzteteams. Die Größe unseres Krankenhauses ermöglicht eine sehr individuelle Betreuung von PJ-Studenten. Gerne gehen wir auf spezielle Rotationswünsche im Rahmen des PJ-Blocks ein. PJ-Student werden im KRH Klinikum Robert Koch Gehrden von einem Ärzteteam betreut. Unser Ziel ist es, Sie „fit“ für Ihre zukünftige Tätigkeit als Arzt zu machen. Wir freuen uns, Sie in unserem Team als PJ-Student begrüßen zu dürfen.

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Ihr Einsatz erfolgt unter Berücksichtigung von Wünschen in der Notaufnahme, auf Station und im OP. Die Teilnahme an Bereitschaftsdiensten mit entsprechendem Freizeitausgleich ist möglich. Morgens erfolgt eine Besprechung mit Demonstration und Diskussion der Bildgebung (Röntgen, CT, MRT) vom Vortag. Nachmittags werden die Patienten zur Operation am Folgetag vorgestellt sowie Bericht über die durchgeführten Operationen und aufgenommene Notfallpatienten erstattet. Dabei werden Sie aktiv in die Diskussion eingebunden. Sie können nahezu das gesamte Spektrum der Unfallchirurgie und Orthopädie kennenlernen.

Besondere Schwerpunkte:

  • Endoprothetik Hüfte und Knie
  • Gelenkerhaltende Chirurgie
  • Schulterchirurgie
  • Fußchirurgie