Praktisches Jahr in der Nephrologie

Regensburg
11.07.2019

Stellenbeschreibung

PRAKTISCHES JAHR (PJ)

AN DER FAKULTÄT FÜR MEDIZIN DER UNIVERSITÄT REGENSBURG

Studierende der Humanmedizin können am Universitätsklinikum Regensburg das Praktische Jahr absolvieren.

Neben den Pflichtfächern Innere Medizin und Chirurgie kann am UKR im PJ das Wahltertial in Anästhesiologie, Augenheilkunde, Dermatologie und Venerologie, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Herz-Thorax-Chirurgie, Humangenetik, Laboratoriums- und Transfusionsmedizin, Medizinische Mikrobiologie und Hygiene, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Neurochirurgie, Nuklearmedizin, Pathologie, Röntgendiagnostik oder Strahlentherapie belegt werden.

Zuständig für die Zuteilung der UKR-Ausbildungsplätze im Praktischen Jahr und für die Betreuung der Studierenden ist die Fakultät für Medizin der Universität Regensburg.

Die Abteilung für Nephrologie beteiligt sich in vollem Umfang am Curriculum für Humanmedizin.

Auf der nephrologischen Station 17 bilden wir gerne Famulanten und PJ-Studenten aus.