Praktisches Jahr in der Gynäkologie

Bergen auf Rügen
Vollzeit
05.04.2024
Vollzeit

Stellenbeschreibung

PJ und Famulaturen

Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Greifswald bildet die Sana-Krankenhaus Rügen GmbH Medizinstudenten in vielen Fachbereichen aus.

 

Im Mittelpunkt unserer Bemühungen zur optimalen Ausbildung der Medizinstudenten steht, neben der Integration in den ärztlichen Klinikalltag, die Schaffung eines breiten Angebots an Aus- und Fortbildung, u.a.

 

  • Kostenlose Teilnahme an allen Fortbildungen, Seminaren und Symposien, die von der Sana-Krankenhaus Rügen GmbH veranstaltet werden
  • Regelmäßige PJ-Fortbildungen (z.B. EKG-Kurs, Nahtkurs, Schrittmacher, Handling-Kurse)
  • Hospitationsmöglichkeiten in Funktionsbereichen, Rettungsstelle
  • Lehrvisiten, Fallbesprechungen, Röntgendemonstrationen
  • Möglichkeit der Teilnahme an der Tumorkonferenz
  • Integration OP-Planung

Der Medizinstudent im PJ erhält monatlich eine Geldleistung in Höhe von 200 €. Sachleistungen werden gewährt als kostenloses Mittagessen, Erstattung von Fahrtkosten (vier Heimfahrten á 37,80 € monatlich), Gestellung von Arbeitskleidung, kostenfreies WLAN, Zugang zur Online-Bibliothek und der Gewährung einer kostenlosen Wohnmöglichkeit. Grundlage für die Auszahlung der Fahrtkosten ist die Strecke zwischen Bergen auf Rügen und Greifswald.

 

Ansprechpartner für den PJ-Ablauf
Dr. med. Udo Gesser
PJ-Beauftragter Arzt
Chefarzt der Kinderklinik
Mail:   Udo.Gesser@sana.de

 

Telefonischer Kontakt über Chefarzt-Sekretariat
Kerstin Schumacher
Telefon: 03838 39 1710

 
×

Umfrage zu den Arbeitsbedingungen für Ärzte

Teilen Sie uns in wenigen Minuten Ihre Erfahrungen mit und gewinnen Sie
mit etwas Glück ein iPad oder viermal je einen 250 €-Gutschein.

Mit etwas Glück ein iPad oder einen 250 €-Gutschein gewinnen.

Jetzt mitmachen