Praktisches Jahr in der Gefäßchirurgie

Ravensburg
03.05.2019

Stellenbeschreibung

Unsere Lehrangebote für PJ-Studenten

  • Interdisziplinärer wöchentlicher Seminarunterricht nach dem Themenkatalog der Universität Ulm
  • Strukturierter theoretischer und praktischer Unterricht nach dem PJ-Logbuch der Universität Ulm
  • Wöchentliche Lehrvisiten in den medizinischen Abteilungen
  • chirurgischer Nahtkurs
  • chirurgischer Knotenkurs
  • Gipskurs
  • Verbandkurs
  • Notfallmedizin und Reanimationskurs
  • Sonokurs
  •  EKG-Seminar
  • Radiologisches Befundseminar
  • Wöchentliche klinisch-onkologische Tumorkonferenzen mit interdisziplinärer Besprechungen aller onkologischer Patienten in der Klinik
  • Abteilungsspezifische wöchentliche Fortbildungen mit internen und externen Referenten
  • Möglichkeiten der Teilnahme an Nacht- und Wochenenddiensten
  • PC- und Internetzugang rund um die Uhr
  •  Medline
  • Zugriff auf die Bibliothek der Universität Ulm
  • Zugang zum Intranet der Oberschwabenklinik GmbH

Das Zentralkrankenhaus bietet insgesamt ein Kontingent von 30 PJ-Plätzen pro Jahr. Neben den Hauptfächern:

  • Chirurgie
  • Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Unfallchirurgie und operativen Orthopädie
  • Gefäß- und Thoraxchirurgie
  • Innere Medizin
  • Innere Medizin, Gastroenterologie, Onkologie
  • Kardiologie und internistische Intensivmedizin

stehen folgende Wahlfächer zur Auswahl:

  • Anästhesie
  • Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Neurochirurgie
  • Neurologie
  • Pädiatrie
  • Radiologie
  • Urologie
  • Pathologie NEU!
  • Psychiatrie (in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Psychiatrie - Die Weissenau)

Aufwandsentschädigung:

Die PJ-Studenten erhalten eine monatliche Aufwandsentschädigung von 649 €.

Weitere Leistungen:

  • Dienstkleidung, inclusive Reinigung,
  • Haftpflichtversicherung durch das Krankenhaus
  • Onlinezugriff auf Fachzeitschriften

Wohnraum:

Personalzimmer stehen auf Nachfrage in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Bitte fragen Sie bei Bedarf rechtzeitig bei uns an.

Verpflegung:

Kostengünstige Verpflegung in der Personal-Cafeteria