Praktisches Jahr in der Chirurgie

Mindelheim
04.07.2019

Stellenbeschreibung

Praktisches Jahr für Medizinstudenten

Liebe Studentinnen und Studenten im Praktischen Jahr,

sie befinden sich bereits auf der Zielgerade Ihres Medizinstudiums. Herzlichen Glückwunsch dazu! Jetzt erwartet Sie der spannendste Studienabschnitt: das Praktische Jahr. Denn im PJ setzen Sie Ihr erlerntes Wissen praktisch ein. Durch die Arbeit am Patienten werden Ihre klinischen Fähigkeiten, Ihr manuelles Geschick und Ihre sozialen Kompetenzen ausgebildet.

Warum das PJ in Mindelheim?
Wir sind als akademisches Lehrkrankenhaus der LMU stark mit den Universitätskliniken vernetzt und bieten, in unserem Haus der Grund- und Regelversorgung, Medizin auf höchstem Niveau an. Überschaubare Strukturen mit flachen Hierarchien erleichtern Ihnen das Eingewöhnen ohne Berührungsängste.
Wir bieten Ihnen eine praxisnahe Ausbildung, mit vollständiger Einbindung in die Patientenversorgung auf Station, Intensiv, im OP oder im Notfallzentrum - bei der Sie Ihre selbständige Verantwortung für eine begrenzte Patientenzahl, unter Begleitung durch Chefärzte, Oberärzte oder Assistenten, wahrnehmen können.
Wir betreuen Sie individuell!
Ihre Ausbildung wird ergänzt durch Vorträge, Tutorien und Kolloquien. Die ausgewählten Themen in der Inneren Medizin und in der Chirurgie liegen Ihnen in Form eines Ausbildungskataloges vor.

Arzt-Sein bedeutet für uns, über ein hervorragendes medizinisches Instrumentarium zu verfügen, welches wir in Verantwortung und Sorge um unsere Patienten zur Anwendung bringen. Eine gute Ärztin / ein guter Arzt zeichnet sich jedoch nicht nur durch hervorragende theoretische Kenntnisse aus, sondern darüber hinaus durch Engagement, Mut und Empathie für ihre / seine Patienten. Denn die menschliche Hinwendung an den kranken Menschen sowie ein Lächeln sind in der Therapie genauso wichtig, wie ein hervorragendes medizinisches Fachwissen.

Die Medizin ist spannend, fordernd und erfüllend. Wir freuen uns darauf, diese Faszination an Sie weiterzugeben.

RAHMENBEDINGUNGEN FÜR STUDENTEN/-INNEN IM PRAKTISCHEN JAHR

Für unsere PJ-Studenten stellen wir „Kost und Logis“ sowie eine Praktikantenvergütung.
Unterkunft
Die Unterbringung erfolgt in 1-Zimmer-Appartments, voll möbliert mit Badezimmer in Mindelheim, 5 Gehminuten von der Klinik entfernt.
Verpflegung
Die Verpflegung wird im Speisesaal der Klinik gestellt. Frühstück von 06.45 Uhr bis 08.00 Uhr / Mittagessen von 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr / Abendessen ab 17.00 Uhr
Praktikantenvergütung
PJ-Studenten erhalten eine Praktikantenvergütung von mtl. 358 €.
Berufsbekleidung
Ärztliche Berufsbekleidung (Kittel, Hose, Kasak) wird von der Klinik gestellt und gewaschen.
Berufshaftpflicht
Die Berufshaftpflicht wird von der Klinik übernommen.
Freizeit-Angebot
Die Ferienregionen im Unterallgäu und Allgäu begeistern durch vielfältige Freizeitaktivitäten: Die Berge zum Skifahren und Wandern sind nicht weit und das Voralpenland mit seinen vielen Seen und Flüssen begeistert zu Fuß oder mit dem Fahrrad. An der Klinik steht unseren Mitarbeitern und Studenten der Fitnessraum in der Physiotherapie Abteilung zur Verfügung.