Praktisches Jahr in der Augenheilkunde

Stellenbeschreibung

Praktisches Jahr

Das Praktische Jahr in den Augenkliniken der Charité bietet ihnen die Möglichkeit erste Eindrücke im Fach Augenheilkunde zu erlangen. In der Regel werden Sie zunächst auf der Station arbeiten. Dort sind Sie einem Stationsarzt fest zugeteilt, der Sie während ihres gesamten PJ betreut. Sie werden gemeinsam Visite machen, Patienten aufnehmen, diese für eine Operation vorbereiten, die Station organisieren und Patienten postoperativ betreuen. Ferner haben Sie jederzeit die Möglichkeit Operationen zu assistieren und hierbei ein großes Spektrum an Operationen des vorderen und hinteren Augenabschnitt kennen zu lernen. Sowohl der Ablauf auf der Station, als auch in der Poliklinik oder im Op kann beobachtet werden. Sie werden Gelegenheit haben zunächst unter Anleitung später selbständig erste praktische Tätigkeiten durchzuführen.