Praktisches Jahr in der Anästhesie

Euskirchen
11.11.2019

Stellenbeschreibung

Rahmenbedingungen

Allgemeine Informationen

  • Persönliche Betreuung durch PJ-Koordinatorin
  • Ausbildungsgeld in Höhe von monatlich 400 Euro
  • 30 Fehltage
  • Kostenfreies Mittagessen
  • Dienstkleidung wird gestellt
  • Dienstzimmer, Umkleide- und Aufenthaltsraum mit kostenfreiem Internetzugang sind vorhanden
  • Kostenfreies Parken

Besondere Ausbildungsangebote

  • Tägliche Fortbildungen durch die lehrbeauftragten Fachärzte
  • Übungstraining "Lübecker Toolbox" (int. Kamera) für Basisfertigkeiten der minimalinvasiven Chirurgie
  • Reanimationstraining an einem Simulator
  • Begleitung von Notarzteinsätzen
  • Auf Wunsch selbstständige Patientenversorgung möglich
  • Rotationsmöglichkeiten innnerhalb der Fachdisziplinen
  • Bereitschafts-, Nacht- bzw. Wochenendpflichtdienste ( max. 8 pro Tertial ) werden entsprechend durch Freizeit ausgeglichen
  • Zusätzlich voerbereitender Examensunterricht durch unsere Chefärzte