Praktisches Jahr in der Anästhesie

Schwalmstadt
03.07.2019

Stellenbeschreibung

Als Akut- und Notfallkrankenhaus verfolgen wir das Ziel mit Spitzenmedizin die Gesundheit unserer Patienten schnell wiederherzustellen.
Das zu den Asklepios Schwalm-Eder-Kliniken gehörende Asklepios Klinikum Schwalmstadt, ist ein gut ausgestattetes, leistungsstarkes Krankenhaus der Grund-, Regel- und Notfallversorgung mit 209 Betten.
Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps-Universität Marburg beteiligt sich das Klinikum aktiv an der akademischen Aus- und Weiterbildung.
Wir bieten eine wohnortnahe medizinische Versorgung auf höchstem Niveau. Unsere Leistungen umfassen Prävention, Akutmedizin und Frührehabilitation. Das Ganze wird ergänzt von hoch spezialisierten medizinischen Leistungen bestimmter Bereiche. Unsere Arbeit ist maßgeblich geprägt vom kontinuierlichen Einfließen neuester Forschungsergebnisse aus der Medizin, Therapie und Pflege. Dies trägt dazu bei, dass unsere diagnostische Ausstattung auf dem neuesten Stand der Technik ist und ständig weiterentwickelt wird.
Mit unseren rund 500 Mitarbeitern in Schwalmstadt gewährleisten und sichern wir eine wohnortnahe Versorgung. Transparenz, Vertrauen und Respekt ist für uns selbstverständlich. Daraus leitet sich unser Führungsstil ab. Er ist geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und der Förderung des eigenverantwortlichen Handelns und Arbeitens.

Das Ausbildungskonzept

  • Integration des PJ –Studenten in das ärztliche Team
  • Zuordnung eines festen fachärztlichen Mentors
  • Anleitung zum selbständigen Arbeiten unter Supervision
  • Flache Hierarchien in motivierten Teams
  • Fokus auf der praktischen Ausbildung „hands on“!
  • Regelmäßige Fall-/Symptom orientierte theoretisch PJ Fortbildungen
  • Zugang zu Asklepios Onlinebibliothek
  • Teilnahme an NEF Einsätzen
  • Möglichkeit der Mitarbeit in ZNA und auf der Intensivstation
  • Nahtkurs
  • Einführung in Sonographie / Echokardiographie
  • Rotation in die Funktionsbereiche

Zahlreiche ehemalige PJ-Studenten sind heute Mitglieder unseres Ärzteteams.

Wir wertschätzen Ihre Mitarbeit

  • Finanzielle Vergütung (375,00 EUR/Monat)
  • Freie Unterkunft in drei möblierten PJ-WGs (je 3-4 Zi.) an der Klinik
  • Kostenfreies Essen
  • Dienstkleidung
  • Mitfahrgelegenheit von Marburg aus im „Assistenten Shuttle“
  • Kostenfreier online Zugang zu Fachzeitschriften
  • Kostenfreie Teilnahme an IBF Veranstaltungen des Asklepios Bildungszentrums