Praktisches Jahr Gynäkologie

Stellenbeschreibung

Das Evangelische Amalie Sieveking-Krankenhaus befindet sich im Stadtteil Hamburg-Volksdorf im Nordosten der Stadt und verfügt als Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 328 stationären Patientenbetten
und 20 teilstationären Plätzen über die Fachabteilungen Innere Medizin mit Schwerpunkt Gastroenterologie, Kardiologie, Allgemein-, Viszeral- und koloproktologische Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Geriatrie, Anästhesie, Radiologie und Zentrale Notaufnahme (ZNA). Es werden insgesamt 39.000 stationäre und ambulante Fälle pro Jahr im Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus behandelt. Die Klinik ist Mitglied im Norddeutschen Herznetz und verfügt – bezogen auf ihre Bettenzahl – über eine der größten Zentralen Notaufnahmen Hamburgs. Im angeschlossenen Walddörfer Therapiezentrum arbeiten niedergelassene Ärzte und Therapeuten eng mit dem Krankenhaus zusammen.
Das Evangelische Amalie Sieveking-Krankenhaus (EASK), Standort Volksdorf, und das Albertinen-Krankenhaus (AKH), Standort Schnelsen, sind die Krankenhäuser des Albertinen-Diakoniewerkes, das mit mehreren Seniorenwohnanlagen und Pflegeeinrichtungen sowie zahlreichen weiteren Einrichtungen zu den großen diakonischen Gesundheitsdienstleistern in der Metropolregion Hamburg zählt. Es ist der größte konfessionelle Krankenhausträger in der Freien und Hansestadt Hamburg. In den Kliniken der Albertinen-Gruppe werden jährlich über 110.000 Patienten ambulant und stationär behandelt.
Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg geben wir unser Wissen gerne an Studierende im Praktischen Jahr und Famulanten weiter. Der Einstieg ist zu jedem Semester möglich.
Wir bieten kostenfreie Verpflegung während des Einsatzes. Die Dienstkleidung wird selbstverständlich gestellt.

Evangelisches Amalie Sieveking-Krankenhaus
Haselkamp 33
22359 Hamburg
Tel. 040 644 11-0