PJ in der Inneren Medizin im Herzen von Mittelsachsen

Klinik
Hainichener Straße 4 - 6, 09648, Mittweida
Karte »
Fachgebiet: Innere Medizin

Konditionen / Vergütung:

  • Aufwandsentschädigung
  • Chefarztbetreuung
  • kostenlose Übernachtungsmöglichkeit
  • Teilnahme an hausinternen Fortbildungen
  • Verpflegung

Stellenbeschreibung

Angebotene Fachrichtungen:

Innere Medizin
Allgemein- und Viszeralchirurgie
Unfallchirurgie
Anästhesiologie und Intensivmedizin

PJ-Plätze: 5

Chirurgie: Allgemeinchirurgie: 1, Unfallchirurgie: 1
Innere Medizin: Gastroenterologie: 1, Kardiologie: 1
Anästhesiologie und Intensivmedizin: 1

Rotationsmöglichkeiten:

gemäß PJ-Ordnung in den Fächern Innere Medizin und Chirurgie

Einführungsveranstaltung:

Vorabinformationen per Post durch den PJ-Beauftragten sowie Einführung durch den verantwortlichen Chefarzt

Zwischen- und Abschlussgespräch:

durch den jeweiligen Chefarzt

Angebotene Lehrformen:
Lehrvisiten:

2 x wöchentlich am Standort durch Chefarzt und leitenden Oberarzt

Praxisbegleitender Unterricht:

PJ-Seminar standortübergreifend wöchentlich

Klinische und arzneitherapeutische Fallbesprechung:

in den jeweiligen Abteilungen

Klinische Fallvorstellung:

in den jeweiligen Abteilungen

Versorgung eigener Patienten:

nach Einarbeitung möglich und erwünscht

PJ-Seminar:

wöchentlich

Fachübergreifende Kurse:

  • Teilnahme am Reanimationskurs möglich
  • Teilnahme am Kurrikulum der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie möglich
  • Teilnahme am Tumorboard wöchentlich

Diagnose-Kurse:

Möglichkeit der Einführung in die Laboranalytik

Mentorenprogramm:

Mentor ist der jeweilige Stationsarzt

Teilnahme an den Assistentenweiterbildungen:

  • monatlich Morbidity- und Mortality-Konferenz
  • regelmäßige interne Fortbildungen
  • zweimal jährlich Fortbildung für externe Ärzte

Lerntag:

nach Absprache ein Tag pro Woche möglich

Ausbildungspauschale/Aufwandsentschädigung:
373,- Euro pro Monat

Organisatorisches:
Arbeitszeitbeginn und -ende:

7:00 – 15:45 Uhr

Dienstbekleidung:

wird gestellt

Verpflegung:

kostenfreies Frühstück und Mittagessen

Fachbibliothek:

aktuelle Literatur in den jeweiligen Abteilungen

Internetrecherche/Orbis-Zugang:

auf jeder Station möglich

Unterkunft:

Wir bieten Ihnen eine kostenlose Unterkunft in unserer PJ-Wohnung direkt auf dem Krankenhausgelände. Durch zwei separate Schlafzimmer ist diese auch WG-geeignet.

PJler/innen mit Kind:

flexible Arbeitszeiten nach Absprache selbstverständlich möglich

Vergütung: 373,00


Jetzt bewerben >>