PJ in der Psychiatrie

Stellenbeschreibung

Im Fach Psychiatrie und Psychotherapie kommen alle akutpsychiatrischen Krankheitsbilder vor (Vollversorgungsauftrag für den Sektor Bergedorf), unsere sozialpsychiatrische Ausrichtung mit tiefenpsychologischem Hintergrund orientiert sich am Mentalisierungskonzept. Ihr Einsatz erfolgt vorzugsweise auf den allgemeinpsychiatrischen Stationen, möglich ist auch ein Einblick in die Krankheitsbilder auf den anderen Stationen (Abhängigkeitserkrankungen, Depressionen/Persönlichkeitsstörungen/Mutter-Kind-Behandlung). Sie können an allen Fortbildungen und Supervisionen teilnehmen.

Fachliche Schwerpunkte:
Vollversorgungsauftrag für den Sektor Bergedorf, d.h. alle akutpsychiatrischen Krankheitsbilder kommen vor; sozialpsychiatrische Ausrichtung mit tiefenpsychologischem Hintergrund orientiert am Mentalisierungskonzept.

Dienstinformationen für PJ-Studierende:
Dienstbeginn 08:00 h, Einsatz vorzugsweise auf den allgemeinpsychiatrischen Stationen, Teilnahme an allen Fortbildungen und Supervisionen.