PJ in der Neurologie

Braunfels
10.04.2019

Stellenbeschreibung

Der ärztliche Dienst unserer Klinik bildet alle Facetten des Fachgebiets Neurologie ab, was sich in unserem multiprofessionellen Ärzteteam widerspiegelt.

Unser Leistungsspektrum deckt sämtliche neurologischen Krankheitsbilder ab. Zusätzlich werden Erkrankungen neuro-orthopädischer Art behandelt. Im Rahmen unserer intensivmedizinischen Ausrichtung können auch dauerhaft beatmete Patienten behandelt werden.

Unser Spektrum umfasst dabei folgende Krankheitsbilder:

  • vaskulär bedingte Schädigungen des Zentralnervensystems (ZNS) nach Hirninfarkten, Hirnblutungen, Hirnembolien oder nach Gefäßoperationen im ZNS
  • entzündliche und metabolische Störungen des ZNS und der peripheren Nerven
  •  Zustand nach operativen Eingriffen am ZNS (raumfordernde Prozesse an Rückenmark und Gehirn)
  • neurologische Störungen bei degenerativen Erkrankungen der Wirbelsäule
  • Zustand nach Bandscheiben- und Wirbelsäulenoperationen
  • Zustand nach Schädelhirntraumen aller Schweregrade einschließlich multilokulärer Schädigungen des ZNS und Polytraumatisierung sowie in bestimmten Fällen nach hypoxischer Hirnschädigung
  • degenerative und extrapyramidalmotorische Erkrankungen