PJ in der Neurochirurgie

Stellenbeschreibung

Die Helios HSK sind ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg Universität Mainz und bieten Medizin-Studierenden ein praktisches Jahr an. Auf diese Weise betreuen wir kontinuierlich circa 60 angehende Ärztinnen und Ärzte.

Die Helios HSK stellen den Studierenden ein PJ-Logbuch, das auf die spezifischen Gegebenheiten des Hauses zugeschnitten ist, zur Verfügung. So wird die Ausbildung bestmöglich unterstützt. Das praktische Jahr ist nicht nur die Endphase des Medizinstudiums, sondern auch eine Zeit der weiterführenden fachlichen und beruflichen Orientierung. Zudem dient Sie der persönlichen Selbstüberprüfung am Ende eines wesentlichen Ausbildungsschrittes. Für Studierende ist dies also ein entscheidender Schritt zur erfolgreichen Berufsausübung in der Zukunft.

Als das maximalversorgende Klinikum der Landeshauptstadt Wiesbaden bieten die Helios HSK eine Patientenversorgung auf höchstem Niveau an. Mit 25 Fachkliniken und fünf Instituten können wir ein breites interdisziplinäres Leistungsspektrum anbieten. Die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden ist im Rhein-Main-Gebiet gelegen und grenzt an Rheingau und Taunus. Sie ist ein wirtschaftliches, kulturelles und soziales Zentrum, das durch ein besonderes Flair und eine lange Geschichte lockt. Hier wird Ihnen ein außergewöhnliches Maß an Lebensqualität geboten.